DECADE-FASHION-ITALY-ADVERTISING-ANOREXIA
Dachau

Ein Apfel am Tag

Als sie 15 war, war sie etwas pummelig und hatte keine Freunde. Also beschloss Katja Schlosser abzunehmen. Am Ende wog sie nur noch 37 Kilo. Bei der Dachauer Beratungsstelle "bite" fand sie Hilfe.

Von Anna Schultes

Sommerferien-Kinderbetreuung in Unternehmen
Übergewicht bei Kindern

Schlanker in die Schule

Deutschlands Kinder werden immer dicker, so die landläufige Meinung. Doch das stimmt offenbar nicht mehr. Das Durchschnittsgewicht der Grundschüler hat sich in den letzten Jahren reduziert - und mäßiges Übergewicht wird ohnehin nicht mehr so kritisch gesehen.

Von Werner Bartens

Adipositas: Fast jeder vierte Deutsche ist krankhaft fettleibig.
Klinikum Dachau

Kampf der Fettleibigkeit

10.000 Einwohner im Landkreis bringen so viel Pfunde auf die Waage, dass sie dringend therapiert gehören. Darunter sind immer mehr Schulkinder.

Von Wolfgang Eitler

Dicke Kinder
Gesundheitsamt Dachau

Warum immer mehr Kinder dick werden

Pommes und TV sind schuld am Übergewicht von Kindern, hieß es immer. Eine neue Studie mit Dachauer Beteiligung verspricht nun neue Erkenntnisse.

Von Helmut Zeller

Los Angeles: Verbot von Fastfood-Restaurants

Die Ernährungswüste

Los Angeles hat genug: Im Stadtteil South L.A. dürfen sich keine neuen Fastfood-Ketten mehr ansiedeln. Die Stadt hofft, die Bürger zur gesunden Ernährung zu bringen - und stößt auf Widerstand.

Von Ulrike Bretz

Dicke; dpa
Übergewichtige in Amerika

Die Lizenz zum Zunehmen

Kein Land ist fitter und keines fetter - wie die Dicken in den USA lernten, sich selbst zu lieben und die gesundheitspolitische Krise zu ignorieren.

Von Reymer Klüver

Gesundheits-Studie

Armes krankes Kind

Mehr als 17.000 Kinder im Alter von drei bis 17 Jahren hat das Robert Koch Institut auf ihre Gesundheit gecheckt. Die Ergebnisse sind erschreckend.

Dicke, dpa
Übergewicht

Deutsche sind die dicksten Europäer

Ein Spitzenplatz für Deutschland: Zwei Drittel der Erwachsenen gelten als übergewichtig oder sogar fettleibig. Bewegungsfaulheit und Bierkonsum sind schuld daran. Nun droht eine Diabeteswelle und Experten fordern Politiker zum Handeln auf.

Von Martin Kotynek

Fettleibige
Gesundheitsausgaben

Kostenfaktor Fettleibigkeit

Die Zahl der Fettleibigen in den Industrieländern steigt laufend: Versicherer befürchten steigende Ausgaben für Folgekrankheiten.

Fat Boy dicker junge kindesmisshandlung england übergewicht kinder fettleibigkeit
Der Fall "Fat Boy" in England

Sie lieben ihn zu Tode

Eine Mutter füttert ihr Kind, bis es 90 Kilo wiegt. Nun ist in England eine Debatte entbrannt, ob das Misshandlung oder gut gemeinte Versorgung ist.

Von Wolfgang Koydl

Ernährung

Das große Fressen und Gefressenwerden

Fettsucht wird zur globalen Epidemie - und die Fastfoodindustrie rüstet panisch um.

Von Von Alex Rühle

Adipositas
Adipositas

"Dicke sind faul und dumm"

Ernährungsberater sprechen bei der Diskriminierung von Übergewichtigen mittlerweile von einem neuen Rassismus: Dicke werden extrem benachteiligt.

Übergewicht besser als Idealgewicht, iStockphotos
Übergewicht gesünder als Idealgewicht

Das dicke Ende

Leichtes Übergewicht ist offenbar gesünder als das vielgerühmte Normal- oder Idealgewicht - riskant wird es erst bei ausgeprägter Fettsucht.

Von Werner Bartens

Maßband, iStock
Wie wir essen

Zuviel Gewicht, zu wenig Wissen

Die Nationale Verzehrstudie gibt Einblick in die Ernährungsgewohnheiten der Deutschen. Die wichtigsten Ergebnisse.

Von Hanno Charisius

Ernährungsmedizin

Obst auf dem Stundenplan

Fettarm, salzarm, kalorienarm: Ernährungsmediziner zeigen ihren Patienten, wie man gesund lebt.

Von Ernst Weber

magenverkleinerung, Übergewicht
Magenverkleinerung

Das dünne Ende kommt zum Schluss

Immer mehr Deutsche werden immer dicker. Manche hoffen daher auf eine Magenverkleinerung.

Von Nina von Hardenberg

Schweinegrippe, afp
Schweinegrippe

Seuche, und keiner fühlt sich bedroht

Die WHO hat der Schweinegrippe die höchste Pandemiestufe zugeteilt - dieser Alarm zeigt das Dilemma der Risikobewertung. Denn kaum einer hat Angst.

Von Werner Bartens

Zu dick für den Staatsdienst
Regierung stellt sich quer

Zu dick für den Staatsdienst

Mit einem Body-Mass-Index von über 35 sei sie zu fettleibig, um Kinder zu unterrichten, wirft die Regierung von Oberbayern einer 29-Jährigen vor. Die Lehrerin klagt.

Von Ekkehard Müller-Jentsch

Stefan Minten schlank architektur
Architektur als Schlankmacher

Wolkenkratzer der Kalorien

Ist es das Fastfood, sind es die Gene? Nein, die Bauart der Städte macht die Menschen immer dicker. In England sollen jetzt Architekten die allgemeine Fettsucht bekämpfen.

Von Gerhard Matzig

Dicke Kinder, AFP
Übergewicht

Apfel- oder Birnentyp?

Das Risiko durch Übergewicht hängt von der Fettverteilung ab.

Von Werner Bartens

Ernährung

Keine Esskultur - dicke Kinder

Wenn Essen nur noch Nebentätigkeit ist, verlieren Kinder das Gefühl für die richtige Menge - und werden fett.

Fettleibigkeit in Großbritannien

Das große Fressen

Die Fettleibigkeit der Briten nimmt solche Ausmaße an, dass Politiker das Übergewicht auf der Insel mehr fürchten als den Klimawandel.

Von Wolfgang Koydl

Grüne Woche Berlin

Fit mit Chips und Co

Es muss nicht immer Bio sein. Gesund Leben geht auch mit Coca Cola, Nestle und Ferrero. Wer sich nur genug bewegt kann sich auch Gesund ernähren mit Chips und Cola. Experten halten dies für fragwürdig.

Von Helena Kysela, Berlin

Grüne Woche Berlin

Fit mit Chips? Na klar!

Es muss nicht immer Bio sein. Gesund leben geht auch mit Coca Cola, Nestlé und Ferrero. Wer sich nur genug bewegt, kann sich auch mit Chips und Cola gesund ernähren.

Von Helena Kysela, Berlin

Übergewicht
Übergewicht

Wer hat Angst vorm dicken Mensch?

Übergewichtige schaden weder der Krankenkasse noch der Volkswirtschaft - auch wenn der Staat es ihnen einreden will.

Eine Außenansicht von Friedrich Schorb