Abensberg - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Abensberg

SZ PlusBrauerei Kuchlbauer
:Diesmal kein Hundertwasser

Der Hundertwasser-Turm ist das Wahrzeichen der Abensberger Brauerei zum Kuchlbauer. Nun baut die Firma erneut ein auffälliges Gebäude: ein Logistikzentrum, das auch Antworten auf Klimakrise und Fachkräftemangel geben soll.

Von Maximilian Gerl

Gute Vorsätze
:Wenn der Bier-Fan zum Bier-Dieb wird

In Abensberg sollen mehrere Brauerei-Mitarbeiter mehr als 7200 Kisten Bier geklaut haben. Auch für den Eigenbedarf. Das spricht für die Qualität des Bieres, ist aber trotzdem schlecht - aus mehreren Gründen.

Kolumne von Deniz Aykanat

SZ PlusMeinungGillamoos
:Das Parteivolk, der Souverän

Wer sich im Bierzelt von Abensberg umhört, erfährt überall: Markus Söder konnte kaum anders, als Hubert Aiwanger zu behalten.

Kommentar von Andreas Glas

Aktuelles Lexikon
:Gillamoos

Der Jahrmarkt im niederbayerischen Abensberg hat eine lange Tradition. An diesem Montag wird er zum Schauplatz eines politischen Schlagabtausches.

Von Katja Auer

Prozess in Regensburg
:Mann muss nach Masskrug-Attacke auf dem Gillamoos ins Gefängnis

Der 37-Jährige hatte im Streit einem Mann einen Bierkrug ins Gesicht geschlagen. Nun wurde er der gefährlichen Körperverletzung schuldig gesprochen.

Gillamoos in Abensberg
:"Herr Söder ändert die Richtung schneller als ein Wetterhahn"

Nach drei Jahren kehrt die große Politik ins Bierzelt zurück. Die besten Bilder und Sprüche vom Gillamoos in Niederbayern.

Von Thomas Balbierer

Abensberg
:Bierzeltschlägerei auf dem Gillamoos - Verdacht auf versuchte Tötung

Bei dem Volksfest in Niederbayern kommt es am Wochenende zu schweren Handgreiflichkeiten. Ein Mann wird schwer verletzt.

Gillamoos in Abensberg
:"Zwei Ministerpräsidenten gleichzeitig, das war noch nie der Fall"

Die große Politik kehrt zurück ins Bierzelt. Zum Gillamoos werden neben Markus Söder und NRW-Regierungschef Wüst auch Kevin Kühnert und Anton Hofreiter erwartet. Dessen Auftritt sorgt bereits für Sticheleien.

Von Johann Osel

Abensberg
:SPD schickt Kevin Kühnert in die Bütt

Generalsekretär Kevin Kühnert soll beim politischen Frühschoppen der Sozialdemokraten auf dem Gillamoos als Hauptredner auftreten.

Kommunalpolitik
:Ein erstes Ende der Ära Brandl

Der Abensberger Bürgermeister wird Anfang Januar ein weiteres Mal Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds. Doch daheim wird er 2023 nach 30 Jahren nicht mehr kandidieren.

Von Matthias Köpf

Landwirte enttäuscht
:Keine Lust auf Spargel

Die Vorzeichen zum Saisonstart waren ausgezeichnet. Aber die Verbraucher halten sich zurück, der Verkauf im Einzelhandel ist gesunken. Am Wetter liegt es heuer nicht.

SZ PlusLandesgeschichte
:Der Ur-Bayer

Vor 500 Jahren schuf Johannes Turmair alias "Aventinus" die Bibel der bayerischen Geschichtsschreibung. Der Niederbayer war Reisender, Prinzenerzieher, Hofintellektueller - und ein unerschütterlicher Melancholiker.

Von Hans Kratzer

SZ PlusGillamoos
:Ein Volksfest ohne Volk und Fest

Beim politischen Frühschoppen will keine richtige Wahlkampf-Stimmung aufkommen. Nicht einmal Söder und Aiwanger gehen politisch aufeinander los. Ein paar Spitzen gibt es aber doch.

Von Johann Osel und Christian Sebald

Gillamoos 2021
:"Zwischen Faschingsprinz, Schlumpf und Kobold"

Freie-Wähler-Chef Aiwanger sieht keinen Kanzlerkandidaten zu irgendwas in der Lage, Ministerpräsident Söder warnt vor einem Linksruck, die FDP gibt sich ambitioniert - und die AfD stichelt einfach gegen alle. Die besten Sprüche vom Gillamoos.

Vor der Bundestagswahl
:Söder und Aiwanger duellieren sich auf dem Gillamoos

Es ist zwar ein Volksfest ohne Volk und Fest, aber der politische Frühschoppen am Gillamoos ist so legendär -  dass einige Parteien trotz Corona nicht darauf verzichten wollen.

Von Johann Osel

Abensberg
:Kinder finden Marihuana auf Spielplatz

Unter einem Busch in Niederbayern entdecken Kinder eine Box mit 200 Gramm Marihuana. Ein Achtjähriger zeigt die Kiste seinem Vater, der die Polizei ruft.

Abensberg
:Beleidigende Videos verbreitet

Unbekannte haben sich Zugang zur Lernplattform einer Grundschule in Niederbayern verschafft und offenbar minutenlang beleidigende Videos abgespielt. "Zum Teil soll es zu verbalen Beleidigungen gegenüber Schülern und deren Eltern gekommen sein ...

Gegen Willen der Kommunen
:FW verhindern Steuer auf unbebaute Grundstücke

Die Freien Wähler geben sich sehr gerne als Partei der Kommunen. Nun aber hat ihre Landtagsfraktion ausdrücklich gegen den Willen der Städte und Gemeinden gehandelt. In der Kabinettssitzung am Sonntag haben die Freien Wähler durchgesetzt, dass die ...

Abensberg
:"Festwirt, da ist ja Wasser drin"

Bierzeltreden ohne Bier und Zelt und Publikum: Was vom Gillamoos in diesem Jahr übrig blieb, war zum Grausen.

Von Hans Kratzer

Abensberg
:Freie Wähler übertragen Gillamoos per Livestream

Politischer Gillamoos per Livestream im Internet: Als erste Partei haben die Freien Wähler sich entschieden, ihre Bierzeltreden trotz der Corona-Krise durchführen zu wollen. Dazu soll am 7. September etwa die Rede von Parteichef und ...

Niederbayern
:Haftbefehle nach Geiselnahme in Asylunterkunft

Drei Männer müssen in Untersuchungshaft. Sie sollen in Abensberg einen 20-Jährigen gewaltsam festgehalten haben.

Abensberg
:Polizei befreit Asylbewerber

Die Polizei hat bei einem Großeinsatz mit mehr als 150 Beamten einen Asylbewerber in einer Unterkunft in Abensberg (Kreis Kelheim) aus der Gewalt mehrerer Männer befreit. Dabei seien ein Hubschrauber, Diensthunde und eine Verhandlungsgruppe ...

Abensberg
:Verdächtiger kommt in Psychiatrie

Nach den tödlichen Schüssen im niederbayerischen Abensberg ist der mutmaßliche Täter in der Psychiatrie untergebracht worden. Gegen den 41-Jährigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft ein Unterbringungsbefehl wegen einer psychiatrischen ...

Tödliche Schüsse in Abensberg
:Tatverdächtiger kommt in Psychiatrie

Ein 41-Jähriger soll vergangene Woche einen Mann erschossen und einen weiteren schwer verletzt haben. Nun ist der mutmaßliche Täter in einer Psychiatrie untergebracht worden.

Niederbayern
:Tödliche Schüsse auf dem Supermarkt-Parkplatz

In Abensberg wird ein Mann getötet und ein weiterer schwer verletzt. Ein Verdächtiger ist rasch gefasst, der Hintergrund der Tat aber noch unklar.

Von Andreas Glas

Abensberg
:39-Jähriger auf Supermarkt-Parkplatz erschossen

Bei einer Schießerei in Abensberg stirbt ein Mann, ein weiterer wird eine halbe Stunde später schwer verletzt. Die Polizei nimmt zwei Verdächtige fest. Tatverdächtige und Opfer kannten sich wohl.

Familiengeschichte
:Daheim ist, wo der Wohnwagen steht

Das Familienleben der Richters findet seit Generationen unterwegs statt. Die Schausteller reisen mit ihrem Kasperltheater von Rummelplatz zu Volksfest - mit Zierdeckchen und Terrier.

Von Hannah Friedrich

Abensberg
:Wahlnachlese im Bierzelt

Beim politischen Frühschoppen am Gillamoos-Volksfest geht es um Verluste und Gewinne, aber auch um Befindlichkeiten: Kevin Kühnert verspürt Heimatgefühle in Niederbayern, Markus Söder umgarnt die Bauern und Hubert Aiwanger träumt von der Alleinherrschaft

Von Andreas Glas, Johann Osel, Helena Ott und Wolfgang Wittl

Gillamoos 2019
:"Wie in der U-Bahn in Berlin"

Kevin Kühnert (SPD) ist ganz überrascht davon, wie es in einem bayerischen Bierzelt zugeht. Die besten Sprüche vom Gillamoos.

Gillamoos 2019
:Ein Volksfest als Wahlnachlese

Die AfD feiert sich als "Volkspartei", die SPD klagt über "politisches Gaffertum" in Ostdeutschland und die CSU will Klarheit vom Koalitionspartner: Die Auftritte beim Gillamoos drehen sich vor allem um die Landtagswahlen vom Sonntag.

Von Andreas Glas, Johann Osel, Helena Ott, Kassian Stroh und Wolfgang Wittl

Politischer Frühschoppen
:Gillamoos nach Wahlen im Osten

Nur einen Tag nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen dürften die Redner der verschiedenen Parteien beim politischen Frühschoppen vor allem bundespolitische Folgen thematisieren.

Von Wolfgang Wittl

Tradition
:Diese elf bayerischen Volksfeste haben mehr zu bieten

Vom Gäubodenfest über den Barthelmarkt in Oberstimm bis zur Fürther Kärwa: unsere Tipps für Ausflüge zu Bierzelt und Karussell.

Von SZ-Autoren

Abensberg
:Bub trifft auf Riesen-Schrecke

Ein Kind ist am Montag auf einem Spielplatz in Abensberg auf ein ungewöhnlich großes, exotisch anmutendes Insekt gestoßen, das er prompt einpackte und mit nach Hause brachte. Die Mutter des Jungen, so schreibt das Polizeipräsidium Niederbayern auf ...

Abensberg
:Überfall auf Schnellrestaurant

Mit einer Pistole bewaffnet hat ein Mann in Niederbayern ein Schnellrestaurant überfallen. Der Räuber bedrohte an der Kasse des Restaurants in Abensberg im Kreis Kelheim einen Mitarbeiter und forderte Geld. Nach Polizeiangaben flüchtete er mit ...

Abensberg
:Nahles will den "Way of Life" verteidigen

Demokratie, Frieden und Europa: Die SPD-Vorsitzende ruft vor der Landtagswahl zum Kampf für Werte auf

Von Isabel Bernstein

Gillamoos
:Die Grünen sind auf Wolke 16

Rekordwerte bei Umfragen und die Aussicht auf eine Regierungsbeteiligung beflügeln die Partei. Sie hoffen auch auf enttäuschte CSU-Anhänger.

Von Katja Auer

Abensberg
:Brandstiftung in Asylheim

Nach einem Brand in einer niederbayerischen Asylunterkunft hat die Polizei einen Bewohner als mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Der 19-jährige Asylbewerber aus Afghanistan steht im Verdacht, das Feuer in der Einrichtung in Abensberg (Landkreis ...

Abensberg
:Uwe Brandl und Bürgermeister Mausmann

Der Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds und Abensberger Rathauschef hat ein Kinderbuch geschrieben

Von Andreas Glas

Volksfest
:Politischer Schlagabtausch

Vor der Bundestagswahl ist der Gillamoos prominent besetzt

Abensberg
:Klares Votum für Brandl

Der CSU-Politiker Uwe Brandl geht in seine fünfte Amtszeit als Bürgermeister im niederbayerischen Abensberg. Der 57-jährige Jurist und Präsident des bayerischen Gemeindetags holte bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag 60,75 Prozent der Stimmen. Der ...

Kommunalpolitik
:Der Kraftprotz aus Abensberg

Undiplomatisch, polternd, sachkundig - CSU-Bürgermeister Uwe Brandl ist ein Typ, der polarisiert. Vielleicht ist er gerade deshalb zum Präsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebunds aufgestiegen.

Von Andreas Glas und Christian Sebald

Abensberg
:Guttenberg spricht beim Gillamoos

Der frühere CSU-Hoffnungsträger Karl-Theodor zu Guttenberg wird in diesem Jahr beim politischen Gillamoos in Abensberg sprechen. Er freue sich darauf, dass Guttenberg am 4. September auftreten werde, sagt der Kelheimer CSU-Kreisvorsitzende und ...

Abensberg
:Senioren mit Waffenarsenal

Nach dem Fund eines Waffenarsenals bei einem älteren Ehepaar im niederbayrischen Abensberg versuchen die Ermittler, die Hintergründe zu durchleuchten. Am Freitag hatten Beamte einen Durchsuchungsbeschluss der Staatsanwaltschaft Regensburg umgesetzt ...

Politikum
:Großmäulig und gschert

Die einen bewundern ja, dass Aiwanger lange Reden ohne Manuskript hält und zwar recht druckreif. Die anderen wundern sich, wie viel Schmarrn er dabei erzählt. Wie jetzt auf dem Gillamoos

Von Katja Auer

Abensberg
:Hoftor stürzt auf Bub

Auf dem Weg zur Schule ist ein Sechsjähriger im niederbayerischen Abensberg von einem umstürzendes Hoftor verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag lief der Kleine am Mittwoch gerade an einem Gewerbebetrieb vorbei, als zwei ...

Abensberg
:Tödliches Überholmanöver

Bei einem missglückten Überholmanöver auf der B 16 bei Abensberg (Landkreis Kelheim) ist am frühen Donnerstagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Ein weiterer Mitfahrer wurde schwer verletzt, ein anderer schwebt in Lebensgefahr, wie ein ...

Abensberg
:Mann stirbt bei Hausbrand

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Niederbayern ist ein 50 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Die Brandexperten gehen derzeit davon aus, dass eine brennenden Zigarette das Feuer verursacht hat, wie die Polizei am Montag berichtete ...

Abensberg
:Fahrer stirbt bei Wildunfall

Ein Autofahrer ist bei einem Wildunfall in der Nähe von Abensberg (Landkreis Kelheim) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, lief ein Wildschwein auf die Bundesstraße 16, dem der 67-Jährige nicht mehr ausweichen konnte. Sein Wagen fuhr ...

Gillamoos 2015
:Kritik der Opposition geht ins Leere

Roth, Aiwanger und Stegner greifen die CSU in Abensberg für ihre verfehlte Asylpolitik an. Doch der Rausch bleibt aus.

Von Eva Casper und Andreas Glas

Gillamoos 2015
:Der friedliche Söder

Beim politischen Frühschoppen vermeidet der Finanzminister schrille Töne in der Flüchtlingspolitik. Gegen die EU und Brüssel schießt ausgerechnet der Integrationsbeauftragte der Staatsregierung.

Von Wolfgang Wittl

Gutscheine: