A99

Verkehr
:Mit den Skiern im Stau

Der ADAC erwartet, dass es an diesem Wochenende auf den Autobahnen A 99 und A 8 besonders eng wird - und zwar in beide Richtungen. Denn während in mehreren Bundesländern die Ferien enden, gehen sie in den Niederlanden erst los.

Von Martin Mühlfenzl

SZ PlusSanierung des Allacher Tunnels
:Dauerstau droht im Münchner Nordwesten

200 Millionen Euro soll die Sanierung des Allacher Tunnels kosten, bis 2035 könnte er fertig sein. Die Menschen in den umliegenden Gemeinden müssen mit noch mehr Verkehr vor ihrer Haustür rechnen.

Von Ellen Draxel

Verkehr im Landkreis Ebersberg
:Es wird wieder eng

In Kürze geht es mit der Fahrbahnsanierung auf der A94 weiter, in diesem Jahr ist der Abschnitt zwischen dem Kreuz München-Ost und Markt Schwaben dran. Verkehrsbehinderungen werden sich nicht vermeiden lassen, auch die wichtige Ausfahrt Parsdorf wird zeitweise gesperrt.

Von Barbara Mooser

Am Donnerstagabend
:Qualmendes E-Auto löst Feuerwehreinsatz auf der A99 aus

Nach einem kleinen Unfall bemerkt der Fahrer nahe dem Autobahnkreuz München-Ost Rauch aus dem Motorraum. Die Bergung wird kompliziert.

Ungewöhnlicher Geburtsort
:Baby kommt auf der A99 zur Welt

Die Eltern aus dem Landkreis Ebersberg wollten zur Entbindung eigentlich nach Augsburg in eine Klinik - doch das Kleine wollte nicht so lang warten.

Oberschleißheim
:Auto überschlägt sich auf der A 99

Ein 57-Jähriger aus München verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und verletzt sich schwer an der Wirbelsäule.

Aschheim
:Schnellrestaurant ohne Werbestele

Der Bauausschuss billigt die Pläne für eine McDonald's-Filiale an der Autobahn - nachdem das Unternehmen auf Kritik reagiert hat.

Autobahn A99
:Halbzeit beim Mammutprojekt

Der 3,5 Kilometer lange zweite Ausbauabschnitt des Autobahnrings zwischen Aschheim/Ismaning und Kirchheim ist in südlicher Richtung fertiggestellt. Bis Herbst 2024 soll die Straße auch nach Norden breit genug sein, um den Verkehr achtspurig rollen zu lassen.

Von Stefan Galler

SZ PlusProzess am Schwurgericht
:Messerstich am Rastplatz

Fernfahrer soll Kollegen auf der Autobahnraststätte Vaterstetten niedergestochen haben. Vor Gericht beruft er sich auf Erinnerungslücken.

Von Andreas Salch

Verkehr
:Fernstraßen-Ausbau wird deutlich teurer

Die Erweiterung von A 8, A 99 und A 94, A 92, B 388 und B 471 im Raum München kostet voraussichtlich ein Vielfaches der vor neun Jahren veranschlagten Summe. Die Grünen fordern einen Stopp der Planungen.

Von Martin Mühlfenzl

Verkehr
:Aus der Schule direkt in den Stau

Anfang August haben alle Bundesländer in Deutschland Ferien. Auf den Autobahnen im Landkreis München wird es deshalb an den nächsten beiden Wochenenden besonders eng zugehen - zuerst in die eine, dann in die andere Richtung.

Von Martin Mühlfenzl

Mitten in Brunnthal
:Verkehrserziehung am letzten Schultag

Schon vor dem offiziellen Ferienbeginn ist die Autobahn Richtung Süden dicht - das sollte vor allem Eltern eine Lehre sein.

Kolumne von Martin Mühlfenzl

Aschheim
:Näher dran, schneller da

Die neue Rettungswache der Aicher Ambulanz in Aschheim verkürzt die Fahrtzeiten zu Einsätzen auf der Autobahn.

Von Anna-Maria Salmen

Am Montagmorgen
:Unfall mit zwei Wildschweinen verursacht langen Stau

Bei dem Zusammenstoß auf der A99 bei Vaterstetten entsteht auch ein hoher Schaden.

Verkehr im Landkreis Ebersberg
:Zurück auf Los

Laut neuen Berechnungen würde die Umfahrung für Vaterstettens Ortschaften rund 47 Millionen Euro kosten. Doch zumindest Weißenfeld könnte eine Umgehung bekommen - wenn auch nicht so bald.

Von Wieland Bögel

Verkehr
:Wichtiges Signal oder absoluter Schmarrn?

Politiker aus dem Landkreis und der Stadt München bewerten die Autobahnausbau-Pläne von Bundesverkehrsminister Volker Wissing unterschiedlich. Vor allem von den Grünen kommt deutliche Kritik.

Von Martin Mühlfenzl

SZ PlusMeinungAutobahnausbau
:Die Ampel steht auf Gelb

Die beschlossene Beschleunigung des Autobahnausbaus ist vor allem ein symbolischer Erfolg für die FDP. Im Großraum München wird er kaum einen Effekt haben.

Kommentar von Martin Mühlfenzl

Stauprognose
:ADAC erwartet volle Autobahnen an Gründonnerstag und Ostermontag

Besonders auf den Zufahrtsstrecken zu Urlaubsgebieten in den Alpen ist laut Automobilclub mit dichtem Verkehr zu rechnen.

Münchner Norden
:Hustender Lastwagenfahrer verursacht Unfall - Stau auf der A99

Die Autobahn ist derzeit auf der Höhe von Ludwigsfeld teilweise gesperrt - ein Lkw-Fahrer war wegen eines Hustenanfalls in die Mittelleitplanke gerauscht. Die Bergungsarbeiten werden wohl noch bis in den Nachmittag andauern.

SZ PlusEinigung des Koalitionsausschusses
:Diese Autobahnen bei München sollen schneller ausgebaut werden

Insgesamt 144 Projekte sollen nach dem Beschluss des Koalitionsausschusses in Berlin nun priorisiert werden. Auf der Liste finden sich auch einige Autobahn-Teilstücke im Großraum München. Ein Überblick.

Von Barbara Galaktionow und Martin Mühlfenzl

Unfall
:Lkw-Fahrer übersieht Stauende

Ein Niederbayer kracht auf der A 99 bei Hohenbrunn mit seinem Laster in einen Sattelzug und wird schwer verletzt. Es kommt zu massiven Behinderungen.

Erhebliche Behinderungen
:Zwei Auffahrunfälle auf der A99

Am Montagmorgen haben zwei Unfälle auf der A99 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Zum ersten Mal krachte es um 7.30 Uhr vor dem Aubinger Tunnel. Nach Angaben der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck konnte eine 19-Jährige aus dem ...

Geschwindigkeitsbegrenzung im Süden von München
:Autofahrer dürfen wieder Gas geben

An der A995 stadtauswärts zwischen Unterhaching und Taufkirchen sowie an der A8 bei Neubiberg ist das Tempolimit wieder aufgehoben. Es hielt juristisch nicht stand.

Von Iris Hilberth

Garching
:Sattelschlepper blockiert Autobahnkreuz

Weil der Fahrer am Steuer kollabiert ist, ist ein Sattelzug am Donnerstagmorgen am Autobahnkreuz München-Nord von der Fahrbahn abgekommen. Nach Angaben der Polizei wollte der 63 Jahre alte Berufskraftfahrer aus Polen gegen 9.30 von der A 9 auf die A ...

A 99 bei München
:Geisterfahrerin verursacht Unfall und fährt einfach weiter

Die Polizei stoppte die Frau später. Bei ihrer Festnahme leistete sie Widerstand und trat einen Beamten.

Lochhausen
:Schwerer Unfall auf A99: Sprinter kracht in Lkw - Stau im Berufsverkehr

Die beiden Insassen des Sprinters wurden beim Aufprall verletzt, der Fahrer sogar schwer.

Einsatz am Morgen
:Letzte Generation mit erneuten Aktionen auf Autobahnen

An insgesamt vier Stellen versuchen Klimaaktivisten am Dienstag den Verkehr aufzuhalten: Am Ende der Lindauer Autobahn stauen sich die Fahrzeuge fünf Kilometer zurück bis nach Gräfelfing. Auch beim Tollwood-Festival gibt es Warnungen vor dem Klima-Kollaps.

Von Nils Frenzel, Katharina Haase und Joachim Mölter

Unfall auf der A99
:Lastwagen und Anhänger überschlagen sich

Weil der Fahrer eines Lastwagens offenbar die Kontrolle über seinen Anhänger verloren hatte, hat sich am Freitagabend das Gespann auf der Autobahn A99 nahe Unterföhring überschlagen. Drei Personen wurden dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilt ...

Am Ostkreuz bei Vaterstetten
:Überschlag auf der Autobahn

Hoher Sachschaden, ein leicht verletzter Autofahrer und ein stundenlanger Stau im Berufsverkehr sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am frühen Donnerstagmorgen am Ostkreuz München bei Vaterstetten ereignet hat.

Langer Stau auf A99
:Brennender Transporter löst Verkehrschaos aus

Erheblichen Schaden und einen stundenlanger Stau hat am frühen Dienstagabend der Brand eines Kleintransporters verursacht. Das Fahrzeug hatte gegen 17.30 Uhr auf dem Seitenstreifen der A 99 in Richtung Süden kurz vor der Tank- und Rastanlage ...

A99 bei München
:Lastwagenfahrer an Autobahnparkplatz niedergestochen

Die Polizei kann an der Raststätte Vaterstetten-Ost einen Tatverdächtigen festnehmen - er ist offenbar ein Kollege des Opfers.

Verkehr
:Auf den Autobahnen wird es eng

Die Baustellen auf der A 99 und der A 8 stellen Verkehrsteilnehmer derzeit vor Geduldsproben. Gerade am Kreuz München-Süd wird deutlich, wie sehr die Trassen überlastet sind.

Von Martin Mühlfenzl

A94
:Die Baustelle nach der Baustelle vor der Baustelle

Gerade erst sind auf der A94 Teile der Fahrbahn repariert und Ausfahrten ausgebaut worden. Das ist aber noch gar nichts im Vergleich zu dem, was in den kommenden Jahren ansteht.

Von Barbara Mooser

Autobahnausbau A99
:Nächtliche Sperrungen an den Anschlussstellen

In Kirchheim und Aschheim wird an zwei Wochenenden der Verkehr umgeleitet.

Vaterstetten
:Langer Stau nach Unfall

Ein umgestürzter Anhänger hat auf der Überleitung von der A99 auf die A94 bei Vaterstetten am Mittwoch lange Verkehrsstörungen nach sich gezogen. Ursache für den Unfall waren laut Polizei zu hohe Geschwindigkeit und eine massive Überladung des ...

Brunnthal
:Verletzte nach missglücktem Überholmanöver

Ein Kleintransporter überschlägt sich am Autobahnkreuz München-Süd.

Aschheim
:Brennendes Auto auf der A 99

Im morgendlichen Berufsverkehr ist am Montag ein Auto auf der A 99 in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Polizei war die 41 Jahre alte Fahrerin gegen 7.45 Uhr auf dem Autobahnring in Richtung Salzburg unterwegs, als sie bei Aschheim eine ...

A99
:Autobahnbrücke wird abgerissen

Wer mit dem Auto von Aschheim nach Kirchheim fahren will, muss mehr als ein Jahr einen Umweg in Kauf nehmen. Die Brücke über die A 99 an der Erdinger Straße wird am Donnerstag um 0 Uhr wegen Bauarbeiten für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die ...

Geburt an der Autobahn
:Baby ist schneller als der Rettungsdienst

Eigentlich sollte die werdende Mutter von ihrem Wohnort Garching in ein Münchner Klinikum gebracht werden. Doch an der Autobahn hatte es ihr Mädchen sehr eilig.

Verkehrspolitik
:Spatenstich mit Seitenhieben

Bei Kirchheim beginnt ein neuer Abschnitt des achtstreifigen Ausbaus der A 99. CSU-Minister Andreas Scheuer nutzt den Termin an der Autobahn für PR in eigener Sache und Sticheleien gegen Grüne und Naturschützer.

Von Martin Mühlfenzl

Freiham
:Landschaftspark wird stark gestutzt

Für den sechsspurigen Ausbau der A 99 werden bis zu 40 Meter breite Streifen des geplanten Parks geopfert werden müssen. Als Ersatz könnte ein Badesee angelegt werden.

Von Ellen Draxel

A 99 bei München
:Stau zum Ferienbeginn

Nach einem Unfall tritt auf der Autobahn Richtung Salzburg Flüssigkeit aus - die Fahrbahn muss gesperrt werden.

Am Hart/Hasenbergl
:Mal wieder Verkehrswende

Die Rathauskoalition könnte sich nun doch mit einer Auto-Röhre an der Schleißheimer Straße anfreunden. Favorisiert wird eine Variante durchs Hasenbergl. Die Sozialdemokraten im Norden reagieren zustimmend, die Grünen entsetzt

Von Lea Kramer

Zahlreiche Unfälle
:Münchner Polizei verliert mehrere Dienstwagen binnen Tagen

Der Fuhrpark der Beamten leidet in dieser Woche gewaltig: Gleich mehrere Unfälle und Totalschäden muss die Münchner Polizei verzeichnen. Am schlimmsten traf es eine Polizistin in Schwabing.

Von Thomas Anlauf

Unfall auf A99
:Lastwagen rammt Polizeiauto und schiebt es 75 Meter weit vor sich her

Die Beamten gehen davon aus, dass der Lkw-Fahrer in einen Sekundenschlaf gefallen ist. Der Streifenwagen ist nun ein Totalschaden.

Münchner Osten
:Zehn Spuren für den Autobahnring

Der nächste Schritt beim Ausbau der A99 zwischen den Anschlüssen Aschheim und Kirchheim beginnt. Auf Jahre gibt es entlang der Strecke dann Einschränkungen durch Großbaustellen.

Von Irmengard Gnau

Allacher Tunnel
:Sanierung wird zur Belastungsprobe

Während der Arbeiten will die Autobahndirektion zwei Spuren pro Richtung für den Verkehr auf der A99 offenhalten - zu wenig, finden Stadtverwaltung und Lokalpolitiker.

Von Anita Naujokat

Tiere
:Hundewelpen bei Polizeikontrolle auf A99 beschlagnahmt

Der Fahrer des Kleintransporters konnte zwar Papiere für die Tiere vorweisen. Allerdings hatten die Welpen weder das nötige Mindestalter noch die nötige Tollwutimpfung.

Allacher Tunnel
:Karlsfeld droht der Dauerstau

Vom kommenden Jahr an soll der Allacher Tunnel an der A 99 saniert werden, nachts drohen gar Totalsperrungen. Der gesamte Verkehr würde dann durch Karlsfeld fließen. Bürgermeister Stefan Kolbe fürchtet einen "Super-GAU".

Von Christiane Bracht und Anita Naujokat

Verworfene Planungen
:Der nächste Krach in der Verkehrspolitik

Nach dem Koalitionsstreit um Tempo 30 in der Stadt geraten Grüne und SPD nun wegen eines Autotunnels an der Schleißheimer Straße aneinander.

Von Anna Hoben und Andreas Schubert

Gutscheine: