75 Jahre BRD - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

75 Jahre BRD

Politik und Medienwandel
:Bild dir dein Land

Vom Wirtschaftswunder bis zum Selfie: Der Historiker Gerhard Paul erzählt die visuelle Geschichte der Bundesrepublik.

Rezension von Johan Schloemann

Gaza-Protest
:Schreie und Buhrufe bei Baerbock-Veranstaltung in Berlin

Bei einem Auftritt der Außenministerin stören mehrere Personen und werfen der Bundesregierung Einseitigkeit im Nahostkonflikt vor. Es kommt zu Tumulten.

Demokratie
:"In einer Gesellschaft, in der es so leicht ist, mit dem Bundeskanzler zu sprechen, braucht man keinen Hungerstreik"

In Berlin hat die Bundesregierung den 75. Jahrestag des Grundgesetzes gefeiert. Bei Bürgerdialogen kommen Besucher mit Politikern ins Gespräch - auch mit dem Bundeskanzler. Ein Streifzug über den Festplatz.

Von Celine Chorus

SZ PlusHistoriker Frank Trentmann
:"Die Erinnerungspolitik muss flexibler werden"

Die Deutschen rühmen sich gerne ihrer Gedenkkultur. Dennoch plädiert Claudia Roth für Reformen. Wie sieht es der Historiker Frank Trentmann, der sich damit seit Langem beschäftigt?

Interview von Lothar Müller

SZ Plus75 Jahre BRD
:Wie passen Islam und das Grundgesetz zusammen?

Die Münchner Muslime wünschen sich, dass Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sie besucht und das Grundgesetz-Jubiläum mit ihnen feiert. Denn gerade für sie steht aktuell besonders viel auf dem Spiel.

Von René Hofmann

75 Jahre Grundgesetz
:Kann Schule Demokratie?

Im Unterricht sollen Werte vermittelt und Kinder zu Demokraten erzogen werden. Aber kann das in einem hierarchischen Schulsystem überhaupt funktionieren?

Von Kathrin Aldenhoff

SZ Plus75 Jahre Grundgesetz
:Wieso es Bonn besser geht denn je

Als die Regierung nach Berlin umzog, herrschten Enttäuschung und miese Stimmung. Doch die Stadt hat sich neu erfunden und wächst rasant. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in einem geschichtsträchtigen Kiosk wider.

Von Björn Finke

SZ Plus75 Jahre BRD
:Was ein Tchibo-Einkauf über die Deutschen verrät

Der Hamburger Kaffeeröster, 1949 gegründet, ist genauso alt wie die Bundesrepublik. In keinem Unternehmen lässt sich die deutsche Seele besser ergründen als in Tchibos Warenkosmos.

Von Kerstin Bund

SZ PlusMeinungSoziale Marktwirtschaft
:Der wirtschaftspolitische Markenkern des Landes

Wie viel Markt und wie viel Sozialstaat es sein sollen, darüber streitet die Ampelkoalition besonders laut. Das ist richtig, denn die Mischung muss immer wieder neu austariert werden.

Kommentar von Henrike Roßbach

75 Jahre Grundgesetz
:Ein Evergreen des Buchmarktes

Das Grundgesetz ist nicht gerade ein Thriller - und zudem auch kostenlos erhältlich. Es verkauft sich trotzdem gut. Und das hat viele Gründe.

Von Caspar Busse

SZ Plus75 Jahre Bundesrepublik
:Der Mensch ist wertvoll, weil er ein Mensch ist

Die Würde des Menschen ist unantastbar und so herausragend wichtig, dass Artikel 1 des Grundgesetzes selbst bei einer Verfassungsänderung nicht angefasst werden dürfte. Auf den Spuren eines Wertes, um den jeden Tag gerungen werden muss.

Von Nicolas Richter (Text) und Friedrich Bungert (Fotos)

SZ Plus75 Jahre BRD
:Im Land der Vollbeschäftigung

Seit Jahren ist Eichstätt in Oberbayern der Landkreis mit der niedrigsten Arbeitslosenquote. Wie machen sie das nur? Wer das herausfinden will, muss auch einen Blick ins Grundgesetz werfen.

Von Lisa Schnell

SZ Plus75 Jahre Grundgesetz
:Die Verfassungsinsel

Auf Herrenchiemsee hat eine kleine Gruppe von Fachleuten innerhalb von nicht einmal zwei Wochen einen Entwurf für das deutsche Grundgesetz entwickelt. Der Einfluss der bayerischen Gastgeber ist dem Ergebnis bis heute anzumerken.

Von Matthias Köpf

SZ Plus75 Jahre Bundesrepublik
:"Demokratie ist fragil"

Kann und sollte man unsere Ordnung durch neue Gesetze vor Parteien wie der AfD schützen? Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und der US-Politologe Daniel Ziblatt debattieren.

Von Detlef Esslinger und Angelika Slavik

SZ Plus75 Jahre Bundesrepublik
:Kritik und Vernunft

Bis der neue Staat die Denker und Gedanken der Nazizeit losgeworden war, dauerte es - dann dominierten lange die intellektuellen Wappentiere der Bonner Republik. Und heute?

Von Hilmar Klute

SZ Plus75 Jahre Bundesrepublik
:Der Sound der BRD

So klingt Deutschland: SZ-Expertinnen und Experten haben für jedes Jahr seit 1949 einen Song ausgewählt. Bundesrepublikanische Geschichte zum Nachhören – die Playlist.

Von Moritz Baumstieger, Jakob Biazza, Christian Helten, Marlene Knobloch, Lina Moreno, Johannes Waechter

Gutscheine: