Job und Bewerbung - der SZ-Jobcoach hilft
Frage an den SZ-Jobcoach

Muss der Chef Überstunden bezahlen?

Erzieherin Vanessa M. soll auf verspätete Eltern warten und neuerdings früher zur Arbeit kommen - mehr Geld gibt es für die zusätzliche Arbeitszeit nicht. Sie fragt den Jobcoach, ob das rechtens ist.

Five Pipe Bombs Found Near Elizabeth, NJ
New York

Guter Bulle, böser Bulle

Für New Yorker Polizisten bedeuten Festnahmen kurz vor Feierabend vor allem eins: bezahlte Überstunden. Grund genug für kriminelle Beamte, um Unschuldige zu verhaften.

Von Claus Hulverscheidt

Bürolichter
Debatte um Überstunden

Überstunden sind in Ordnung - bis das Vertrauen zerstört ist

Viele Firmen lassen ihre Mitarbeiter gratis für sich arbeiten und sparen an Bezahlung und Arbeitsplätzen. Aber auch die Stechuhr ist keine zufriedenstellende Lösung.

Kommentar von Nakissa Salavati

Überstunden

Ich bleibe noch

Viele Menschen arbeiten mehr als sie müssen - und bekommen dafür bestenfalls ein Schulterklopfen. Wann kann man die Bezahlung von Überstunden einfordern?

Von Ina Reinsch

Überstunden

Polizei überlastet

20 Millionen Überstunden: Die Beamten der Polizei von Bund und Ländern haben auch im vergangenen Jahr den Berg nicht abbauen können, den sie vor sich herschieben.

Von Ronen Steinke, Berlin

Businesswoman working in office having problems model released Symbolfoto property released PUBLICA
Studie

Mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer leidet unter Termin- und Leistungsdruck

Überfordert, erschöpft, ausgebrannt: Einer Umfrage zufolge gehören Überstunden und fehlende Pausen für viele Deutsche zum Alltag.

Friseurausbildung
Ausbildung

Jeder zweite Azubi leidet unter schlechten Arbeitsbedingungen

Unbezahlte Überstunden und Botengänge für den Chef - laut DGB-Ausbildungsreport keine Seltenheit für Auszubildende. Wie können sie sich wehren?

Von Nadja Lissok

Ende von Grenzkontrollen
Landkreis

Massenhaft Überstunden bei der Polizei

Jeder Tölzer Beamte schiebt im Schnitt 89 Stunden Mehrarbeit vor sich her. Alle Inspektionen sind mit weniger Polizisten besetzt als im Stellenplan vorgesehen.

Von Konstantin Kaip

Aktenstapel
Überstunden

Arbeiten ohne Ende

Gewerkschafter schlagen Alarm: Jeder vierte Beschäftigte schufte 45 Stunden und mehr pro Woche.

Von Alexander Hagelüken

Arbeitszeiten

DGB: Mehr als die Hälfte aller Beschäftigten macht Überstunden

Und das offenbar nicht freiwillig: 70 Prozent geben einer DGB-Umfrage zufolge an, sich häufig gehetzt zu fühlen.

Was ich am Job hasse
Kolumne "Was ich am Job hasse"

Lebst du schon oder arbeitest du noch?

Überstunden sind ein notwendiges Übel, denken manche. Nicht alle davon sind Chefs.

Kolumne von Katja Schnitzler

Überstunden

Zwei Stunden und 36 Minuten

Die Deutschen arbeiten zu viel unentgeltlich, meint DGB-Chef Reiner Hoffmann.

Briefzentrum der Deutschen Post in München, 2013
Überstunden

Vollbepackt wie zu Weihnachten

Nach dem Ende des vierwöchigen Streiks bei der Post setzen die Zusteller ihren Ehrgeiz daran, die liegen gebliebenen Briefe und Pakete möglichst schnell auszuliefern. Einige Tage wird es noch dauern, bis sie verteilt sind

Von Stephan Handel

Anfahrtsprobe der Münchner Feuerwehr, 2013
Streit um Arbeitszeit

Notruf von der Feuerwehr

Sechs Einsatzkräfte ziehen vor Gericht, weil ihre Dienstzeiten länger dauern, als das EU-Recht zulässt - und sie nicht entsprechend entlohnt wurden. Außerdem wird deutlich: Die Münchner Brandschützer haben noch mehr Probleme.

Von Ekkehard Müller-Jentsch

Lange Arbeitszeiten

Überstunden? Ganz normal!

Fast zwei Drittel der Beschäftigten arbeiten 40 Stunden pro Woche oder mehr. Eine Umfrage zeigt: Viele sind damit unzufrieden - und kritisieren ihre Vorgesetzten.

Von Thomas Öchsner, Berlin

Kolumne #endlichfreitag
Kolumne
#endlichfreitag zu Perfektionismus im Job

Alles schläft, einer werkelt

Bloße Vollständigkeit hinterlässt bei ihm ein schales Gefühl. Der Perfektionist strebt nach nicht weniger als Vollendung. Leider ist die im Job überhaupt nicht gefragt.

Von Johanna Bruckner

Ratgeber
Frage an den SZ-Jobcoach

Wie überzeuge ich Mitarbeiter von notwendigen Überstunden?

Zwei Mitarbeiter von Carola S. weigern sich beharrlich, länger zu bleiben - obwohl sie Überstunden in ruhigeren Geschäftsphasen abbauen können. Gibt es einen Ausweg?

Arbeitszeit im EU-Vergleich

Deutsche leisten die meisten Überstunden

37,7 Stunden sollten deutsche Arbeitnehmer durchschnittlich pro Woche arbeiten. Tatsächlich arbeiten sie einer Statistik zufolge knapp drei Stunden mehr. Und liegen damit im europäischen Überstundenvergleich ganz vorne.

Mehrarbeit wird selten bezahlt

Überstunden für lau

Deutsche Arbeitnehmer sind deutlich länger im Büro, als ihre Verträge das vorsehen: Laut einer Studie leisten Angstellte 1,4 Milliarden Überstunden im Jahr - unbezahlt.

Überstunden und hohe Arbeitsbelastung

"Der Arbeitsplatz ist Stressfaktor Nummer eins"

Zehn Überstunden die Woche - und immer gestresst und gehetzt: Eine DGB-Umfrage zeichnet ein alarmierendes Bild über den Arbeitsalltag in Deutschland. Politik und Gewerkschaften wollen die Belastungen drosseln - doch über den Weg sind sie sich noch nicht einig.

Julia Rüthemann, Miriam Oesterreich
Blog "Arm aber sexy"

Mit Doktortitel, aber ohne Perspektive

Zwei Doktorandinnen kämpfen mit ihrem Blog Arm aber sexy gegen die Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft.

Interview: M. Holzmüller

McDonald's
Überstunden bei McDonald's

Sieben Tage die Woche Pommes

Sie musste jahrelang mehr arbeiten, ohne dafür Geld zu bekommen, und wurde schließlich depressiv: Eine ehemalige Angestellte erstritt von einem McDonald's-Franchisenehmer in Frankreich nun 250.000 Euro Schadenersatz.

Konzerne sparen bei Geschäftsreisen
Beruflich unterwegs

Wann Reisezeit Arbeitszeit ist

Dürfen Arbeitnehmer, die beruflich unterwegs sind, für die Reisezeit Überstunden geltend machen? Und dürfen sie diese abfeiern oder bekommen sie die Mehrarbeit ausbezahlt? Rechtsanwältin Ina Reisch antwortet.

Freshmen Parents Sleep In University Gymnasium
Die Zukunft der Arbeit

Gute Nacht, Freizeit!

Feierabend gibt's nicht mehr: Noch in den Neunzigern wurde der Siegeszug der Freizeitgesellschaft prophezeit. Aber nichts da - länger arbeiten, das gehört für viele Menschen in den Industrieländern zum Alltag. Doch das Verschwimmen der Grenzen von Arbeit und Freizeit hat weitreichende Folgen.

Von Caspar Dohmen

Überstunden

Nachts im Büro

2,5 Milliarden für die Wirtschaft - aber nicht in Euro. Es ist die Zahl der Überstunden, die Arbeitnehmer in Deutschland laut einer Studie leisten. Nur die Hälfte davon wird bezahlt.