Michael Hofmann an einem Infostand der Bayernpartei bei der Landtagswahl 2018.
Landtagswahl in Bayern

Bei den Zwergen

In Bayern wollen 18 Parteien in den Landtag, die wenigsten haben bei der Wahl am kommenden Sonntag eine Chance. Über politisch Engagierte, die gern ein bisschen größer wären.

Von Franz Kotteder

Wecke den Imker in dir
Volksbegehren

94 700 Unterschriften für die Bienen

Die ÖDP hatte im Frühling das Volksbegehren "Rettet die Bienen" gestartet. Nun haben sich vier Mal so viele Unterstützer gefunden, wie für das Quorum nötig wären.

ÖDP

50 Prozent ökologisch

Robert Sedlmayr (ÖDP) will die Landwirtschaft umstellen

ÖDP

Für Windräder und mehr Busse

Christian Holdt setzt sich ein

"Speed-Debating"

Flirten mit der Politik

Knapp 50 Jugendliche aus dem Landkreis trafen am Freitagabend auf neun Landtagskandidaten aus dem Stimmkreis. Sie diskutierten, kritisierten und fragten neugierig nach. Eine rundum gelungene Veranstaltung, waren sich Jugendliche, Politiker und Organisatoren einig.

Von Katharina Schmid

Porträt

Dem Wachstum Grenzen setzen

Die Landtags-Direktkandidaten für den Stimmkreis Bad Tölz-Wolfratshausen-Garmisch: Der gebürtige Münsinger Markus Gampl (ÖDP) tritt dafür ein, maßzuhalten.

Von Benjamin Engel

Lange Nacht der Architektur in München, 2015
Landtagswahl in Bayern

Und das Parlament wird bunt - vielleicht

Am 14. Oktober treten in München auch Kandidaten von elf kleinere Parteien an. Manche hoffen auf ein Landtagsmandat - anderen geht es um Aufmerksamkeit und um Zuschüsse.

Von Dominik Hutter und Heiner Effern

ÖDP

Artensterben und Handykonsum

Die ÖDP will mit bewährten Veranstaltungsformaten zu speziellen Themen punkten

Oberbürgermeister Landshut
Landshut

"Je mehr man rumfuchtelt, desto wütender werden sie"

Der Landshuter OB Alexander Putz (FDP) verglich in einem Interview seine Stadträte mit Wespen. Die sind nun sauer - schlecht behandelt fühlen sie sich aber schon länger.

Von Andreas Glas, Landshut

Initiative

Volksbegehren gegen Flächenfraß spaltet Naturschützer

Obwohl die Initiative der Grünen auf große Resonanz stößt, stehen ihr Verbände skeptisch gegenüber. Sie wollen mehr als nur eine Begrenzung des Landverbrauchs.

Von Christian Sebald

Landesentwicklung

CSU ist für den Flächenfraß - und dagegen

In Bayern werden jeden Tag 13 Hektar zugebaut. Und die CSU will das noch erleichtern. Weil sie durch ein Volksbegehren unter Druck kommt, erwägt sie gleichzeitig, den Verbrauch zu begrenzen.

Von Christian Sebald

Heizkraftwerk München Nord in Unterföhring, 2017
Bürgerentscheid zur Steinkohle

Die Abkehr von der Kohle ist auch ein Sieg der ÖDP

Seit Jahren drängte die Partei auf den Ausstieg. 2014 verzichtete sie dafür sogar auf eine Regierungsbeteiligung im Rathaus.

Von Heiner Effern

Unterhaching, Café Kalani, Porträts der Bundestagskandidaten, Katharina Graunke, ödp
Die Bundestagskandidaten

Abstimmen mit dem Einkaufszettel

Als Diplombiologin engagiert sich Katharina Graunke insbesondere für das Thema Landwirtschaft. Die ÖDP-Kandidatin setzt auf natürliche Kreisläufe.

Von Irmengard Gnau, Unterhaching

Sylvester-Feuerwerk über München
Silvester

Stadt sieht keine Chance für ein Böller-Verbot

ÖDP und Linke wollten an Silvester private Feuerwerke in der Innenstadt verbieten - zu Gunsten eines städtisch organisierten Riesen-Feuerwerks.

Von Dominik Hutter

Energieversorgung

Münchner können über Steinkohle abstimmen

Und damit, ob der Energieträger im Heizkraftwerk München Nord weiter verfeuert werden darf. 52 000 Menschen hätten für das Bürgerbegehren unterschrieben.

Von Kassian Stroh

Kreisausschuss beschließt

Rabatte für Ehrenamtliche

Landkreis führt Karte ein, die Vergünstigungen bietet

Von Thomas Daller, Landkreis

Fürstenfeldbruck

Brucker ÖDP unterstützt OB-Kandidat Runge

Bundesparteitag der ÖDP
Ansbach

ÖDP-Politiker wegen sexuellen Missbrauchs festgenommen

Hermann Schweiger soll seine Rolle als Arzt ausgenutzt und Frauen zum Sex überredet haben. Für die Partei fühle sich "das nun an wie bei Doktor Jekyll und Mister Hyde".

Von Olaf Przybilla, Ansbach

Ebersberg

ÖDP will Steueroase im Forst abschaffen

Schwabing

"Menschenrechte"

ÖDP

Bewerber für Berlin

Jürgen Loos ist Direktkandidat für die Bundestagswahl

Von Moritz Glas, Olching/Dachau

Ottobrunn

Kreis-ÖDP stellt Katharina Graunke auf

Erding

Christina Treffler als Bundestagskandidatin

Winterpatriotentreffen der Königstreuen
Hymne

ÖDP will die dritte Strophe der Bayernhymne zurück

Diese sei "äußerst zeitgerecht", findet die Partei. Aus der offiziellen Version hatte sie ausgerechnet Franz Josef Strauß gestrichen.

Von Andreas Glas, München und Hans Kratzer, Pfarrkirchen

Tutzing

Niederschmetternd

Tutzinger Gemeinderat Schuster beklagt Zustand des Beachvolleyballplatzes

Von Manuela Warkocz, Tutzing