bedeckt München 17°
vgwortpixel

Testseite:App auf den Berg

Mit dem Smartphone zur perfekten Skitour: Wir haben sechs Handyprogramme für Gipfelstürmer im Schnee verglichen und ein paar Tipps gesammelt.

Skitouren müssen genau geplant werden. Schon beim Packen des Rucksacks ist auf vieles zu achten: Hat das Lawinen-Verschütteten-Suchgerät noch genügend Batterie? Ist die Ausrüstung komplett? Zur Packliste gehört auch das Mobiltelefon. Denn Apps für das Smartphone können beim Skitourengehen helfen, sie ersetzen die Landkarte, vereinen Wetterbericht, Tourenbuch und Höhenmesser in einer Anwendung - und verraten dank GPS-Ortung auch dem Orientierungslosesten, wo er genau hin muss. Ein Dauerbetrieb der Programme kann den Akku des Smartphones allerdings schnell leeren, obwohl es für Notrufe immer funktionieren sollte. Eine gute Touren-App sollte auch offline laufen, leicht zu bedienen sein und die wichtigsten Informationen wie Lawinenwarnungen schnell verfügbar haben. Wir haben sechs bekannte Bergsport-Programme für iPhones und Android-Telefone ausprobiert.