bedeckt München

Sous-vide:Das perfekte Steak

filet,rindfleisch,vakuumgaren

Würzen und ab in den Plastikbeutel: Auf diese Art gelingt das Steak im Wasserbad verlässlich.

(Foto: Elisabeth Cölfen/Shotshop/imago images)

Sous-vide war einst eine Garmethode für Profiküchen. Doch inzwischen können auch Hobbyköche die Geräte dafür zu Hause anwenden. Einige Tipps von Profis.

Von Georg Etscheit

Die meisten Küchengeräte geben eher unangenehme Geräusche von sich, doch dieses hier surrt nur angenehm leise, fast meditativ. Katrin Baumgartner schaltet das Gerät jetzt ab, das wie ein gepimpter Tauchsieder aussieht, und fischt die drei Plastikbeutel aus dem dazugehörigen Wasserbecken. Die Lendenstücke darin machen keinen besonders appetitlichen Eindruck und riechen nach dem Aufschneiden der Plastikhaut muffig - graues, totes Tier. Doch der letzte, entscheidende Akt der Kochinszenierung steht ja noch aus.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SPD GER, Berlin, 20191206, SPD Parteitag in Berlin, Prof. Dr. Karl Lauterbach *** SPD GER, Berlin, 20191206, SPD Party C
SPD
Karlchens Mondfahrt
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
Infektionsschutz in Thüringen
Covid-19
Wer sich wo mit Corona ansteckt
Video-Konferenz von Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten
Manuela Schwesig
Angekommen
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Durchgefallen
Zur SZ-Startseite