Wohnungsmarkt in Stockholm:Schöner suchen in Schweden

Wohnungsmarkt in Stockholm: Wer keine Wohnung im Großraum von Stockholm findet, denkt ans Einheiraten. Oder daran, in abgelegene, schwer zugängliche Landesteile zu ziehen wie an den Ort, wo diese Holzhütte steht.

Wer keine Wohnung im Großraum von Stockholm findet, denkt ans Einheiraten. Oder daran, in abgelegene, schwer zugängliche Landesteile zu ziehen wie an den Ort, wo diese Holzhütte steht.

(Foto: Imago/xStudioLightandShadex/Pond5)

Unser Autor ist von München nach Stockholm gezogen - und dachte, dass ihn auf dem Mietmarkt nichts mehr schocken kann. Von wegen! Ein Leidensbericht.

Von Alex Rühle

Wenn Sie mal im Mittelpunkt stehen wollen, ungeteilte Zuneigung Ihres Gegenübers brauchen oder gar auf eine extragroße Ladung kollektives Mitgefühl aus sind, dann fahren Sie nach Stockholm, gehen auf eine Abendgesellschaft und lassen dort dezent einfließen, dass sie gerade eine Mietwohnung suchen. Na ja, vielleicht doch kein so guter Tipp, die Situation kann leicht kippen, alle Gespräche ringsum ersterben, von manchen Leuten werden Sie in dem Moment angeschaut wie diese Kinder auf Unicef-Kalendern, die man mitleidumflort betrachtet, wissend, dass man ihnen ohnehin nicht wirklich helfen kann.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusArchitektur
:"Schauen Sie sich die Städte an. Eine Epidemie der Langeweile"

Thomas Heatherwick entwirft Gebäude, die aussehen wie Blumen und Bienenkörbe, er baut künstliche Inseln und pflanzt Bäume auf Hochhäuser. Der Fachwelt ist das alles zu verspielt. Warum glaubt er trotzdem daran? Eine Begegnung in London.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: