RezepteNimm's leicht: Alkoholarme Cocktails zum Nachmixen

Detox ist das Gebot der Stunde - und es gilt immer öfter auch für Cocktails. Alkoholarme Drinks passen ideal zum Sommer. Vier Barkeeper verraten ihre Rezepte.

Groselha Tonic

Der Drink:

Mit seinem Schuss Crème de Cassis zitiert der Cocktail von David Metz ("Blitz Club") den Kir, den man in Deutschland erstaunlich selten auf den Restauranttischen sieht. Vor allem ist der "Groselha" aber eine fruchtige Variante des klassischen "Port Tonics". Man spürt erst die Süße des Johannisbeerlikörs im Mund, dann kommt die Fruchtigkeit, die diesen Drink zum idealen Sommergetränk macht. Im Abgang gestalten Tonic und Portwein die Sache dann etwas herber. Wichtig ist, dass das Tonic Water nicht zu süß ist, sonst kippt der Drink ins Klebrige.

Zutaten:

Pro Drink 4cl White Port, 1cl Crème de Cassis, Dry Tonic, ein paar schwarze (oder auch rote) Johannisbeeren, Eiswürfel

Zubereitung:

White Port und Johannisbeerlikör im Longdrink- oder im Weinglas mischen und vorsichtig mit Tonic auffüllen; mit Eis und Beerendeko servieren.

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Bild: Stefanie Preuin 29. Juli 2017, 16:432017-07-29 16:43:47 © sz.de/ick