bedeckt München 14°

Putzen als Expertise:"Wir sind Sklaven unserer Möbel"

Honey & Bunny im Badezimmer.

(Foto: Aus dem Fotoband "Putzen - eine Kulturtechnik", Daisuke Akita)

Ordnung macht Sinn. Doch das Ideal vom blitzblanken Eigenheim macht vor allem eines: Es setzt uns unter Druck, sagt das Architekten- und Künstlerpaar "Honey & Bunny". Ein Gespräch über das Saubermachen.

Interview von Violetta Simon

Sonja Stummerer und Martin Hablesreiter, bekannt als Künstlerduo "Honey & Bunny", melden sich per Zoom aus dem Atelier ihrer Wiener Altbauwohnung. Die beiden Architekten setzen sich in ihrer Arbeit mit dem vermeintlich Banalen unserer Alltagskultur auseinander. In ihrem ersten Buch "Fooddesign" hinterfragen sie unsere Essgewohnheiten. In ihrem neuen Fotoband "Putzen - eine Kulturtechnik" zeigen sie eine scheinbar nebensächliche Tätigkeit in einem neuen Licht. Und kommen zu überraschenden Ergebnissen: Putzen ist politisch.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Fans
Masse und Macht
Schifferdecker NSU Podcast
NSU und rechter Terror
Deutsche Abgründe
Coronavirus - Intensivstation der Uniklinik Aachen
Corona-Pandemie
Der Grippe-Vergleich ist ein gefährlicher Irrtum
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Zur SZ-Startseite