Mode:Da applaudieren die Brüste

Kendall Jenner

Kendall Jenner ist häufig ohne BH unterwegs. Na und?

(Foto: Gotham/GC Images)

Angezählt ist der BH spätestens seit Pandemie und Home-Office, doch diesen Sommer sind noch einmal mehr Frauen ohne unterwegs. Was gerade noch ein Trend war ist jetzt: normal.

Von Silke Wichert

Die Idee zu diesem Text kam von einem Mann. Er habe da, selbstverständlich, nicht von sich aus drauf geachtet, es sei mehr so unübersehbar gewesen: Ob einem nicht auch aufgefallen sei, dass diesen Sommer besonders viele Frauen ohne BH unterwegs seien? Ihre Brüste sich also betont frei unter Tops und T-Shirts bewegen? Das Thema könne er natürlich unmöglich selbst schreiben, der Shitstorm sei ja programmiert, zumal er diese, nun ja, Bewegung gar nicht bewerten oder kritisieren wolle. Aber als Phänomen sei das doch interessant. Was geht da vor unter den Oberteilen? Bei den Frauen? In der Gesellschaft?

Zur SZ-Startseite
YE-Music-Top Albums

SZ PlusSuperfrauen
:Viva la Diva!

Beyoncé, Rihanna und ihre Vorfahren: In London feiert eine neue Ausstellung die kapriziösen Göttinnen der Bühne und ihre Wirkung auf die Gesellschaft.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: