bedeckt München

Momentaufnahmen im November:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

191 Bilder

Smoke and steam billows from Belchatow Power Station, Europe's largest coal-fired power plant operated by PGE Group, near Belchatow

Quelle: Kacper Pempel/Reuters

1 / 191

Bełchatów, Polen, von Kacper Pempel/Reuters, publiziert am 30. November

Das größte Braunkohlekraftwerk der Welt steht im polnischen Bełchatów und gilt als Europas größter einzelner Kohlendioxidemittent.

Students Walk Out Of School To Urge Action On Climate Change

Quelle: Getty Images

2 / 191

Sydney, Australien, von Mark Metalcalfe/Getty Images, publiziert am 30. November

Nach Gretas Vorbild: Gegen die Tatenlosigkeit der Politik demonstrieren Schüler in Sydney. Ihr Vorbild ist die 15-jährige schwedische Schülerin Greta Thunberg, die seit Monaten jeden Freitag aus Protest gegen die Lethargie angesichts des Klimawandels dem Unterreicht fernbleibt und vor dem schwedischen Parlament demonstriert.

-

Quelle: AFP

3 / 191

Tijuana, Mexiko, von Pedro Pardo/AFP, publiziert am 30. November

Pure Hoffnungslosigkeit: Mexikanische Rettungsschwimmer und Feuerwehrmänner haben einen verzweifelten, aus Mittelamerika stammenden Migranten daran gehindert, es schwimmend auf die andere Seite der Grenze zu versuchen. Der Zaun, der Mexiko von den USA trennt, geht am Strand von Tijuana mehrere Meter ins Meer hinein.

'Der groesste Schwanensee der Welt' Photocall In Berlin

Quelle: Christian Marquardt/Getty Images)

4 / 191

Berlin, von Christian Marquardt/Getty Images, publiziert am 29. November

Tänzerinnen des Shanghai-Ballets posieren im Berliner Bode-Museum aus Anlass des "Größten Schwanensees der Welt". Anstelle der üblichen 16 Schwäne, werden in der Choreographie von Derek Deane 48 Ballerinen als Schwäne auftreten.

-

Quelle: Biju Boro/AFP

5 / 191

Guwahati, Indien, von Biju Boro/AFP, publiziert am 29. November

Gefährliche Showeinlage: Rekruten der indischen Luftwaffe lassen ihre mit Bajonetten besetzten Gewehre durch die Luft wirbeln.

Kumbh Mela in Indien

Quelle: Prabhat Kumar Verma/dpa

6 / 191

Allahabad, Indien, von Prabhat Kumar Verma/ZUMA Wire/dpa, publiziert am 29. November

Ein Elektriker läuft auf Stromdrähten, während er eine vorübergehende Leitung für "Kumbh Mela", ein religiöses Fest des Hinduismus, verlegt.

Visitors take photos among ginkgo leaves at Yoyogi park in Tokyo

Quelle: Issei Kato/Reuters

7 / 191

Tokio, Japan, von Issei Kato/Reuters, publiziert am 29. November

Im leuchtenden Gelb des Gingo-Laubs machen Besucher des Yoyogi-Parks in Tokio Fotos von sich.

Security officers help a wild pig to leave the glass bridge and return to the wild, at the Gulongxia scenic spot in Qingyuan

Quelle: China Stringer Network/Reuters

8 / 191

Qingyuan, Provinz Guangdong, China, von Reuters, publiziert am 29. November

Kein Schwein darf auf die Brücke: Wachpersonal vertreibt ein Wildschwein von der Gulongxia-Glasbrücke. Dass der Skywalk im Südosten Chinas inmitten spektakulärer Natur liegt, sieht man auch daran, dass sich bisweilen wilde Tiere dorthin verirren.

-

Quelle: Juan Barreto/AFP

9 / 191

Bogota, Kolumbien, von Juan Barreto/AFP, publiziert am 29. November

Ein Polizist sieht gelb: Studenten haben Sicherheitskräfte während einer Demonstration für mehr Bildungsausgaben in Bogota mit Farbbeuteln beworfen.

A fan with his body painted with image of Tamil film star Rajinikanth dances as he celebrates the release of his new movie '2.0' in Mumbai

Quelle: REUTERS

10 / 191

Mumbai, Indien, von Danish Siddiqui/Reuteres, publiziert am 29. November

Bollywood-verrückt: Ein Filmfan feiert in Mumbai mit dem aufgemalten Kopf des Hindi-Filmstars Rajinikanth auf dem Oberkörper den Start dessen neuen Streifens "2.0".

Bocksbeutel-Weihnachtsbaum

Quelle: Daniel Karmann/dpa

11 / 191

Nordheim am Main, Bayern, von Daniel Karmann/dpa, publiziert am 29. November

Weihnachtsbaum aus Bocksbeuteln: Aus einem Gerüst, bestückt mit 1099 der typischen Frankenweinflaschen, entsteht im unterfränkischen Nordheim am Main ein leuchtend grüner Christbaum.

Klettern an Felswand in Hunan

Quelle: Wu Yongbing/XinHua/dpa

12 / 191

Zhangjiajie, China, von Wu Yongbing/XinHua/dpa, publiziert am 28. November

Hoffentlich schwindelfrei: Besucher klettern in einem Outdoor-Sportpark der Provinz Hunan einen Klettersteig in einer senkrechten Felswand hoch.

Parkplatz im Schnee

Quelle: dpa

13 / 191

Russland, Moskau, von Dmitry Serebryakov/AP/dpa, publiziert am 29. November

Strenge Geometrie in strenger Kälte: Blick aus der Drohnenperspektive auf einen verschneiten Parkplatz in Moskau.

Guantang-Brücke

Quelle: Xin Hua/dpa

14 / 191

Liuzhou, China, von XinHua/dpa, publiziert am 28. November

Über den Wolken: Die neu gebaute Guantang-Brücke über den Liujiang-Fluss in Südchina wurde am Dienstag für den Verkehr freigegeben.

Australien Riesiger Ochse ´Knickers"

Quelle: dpa

15 / 191

Lake Preston, Australien, von Channel 7's Today Tonight/AP/dpa, publiziert am 28. November

Ein Berg von einem Ochsen: "Knickers" ist ein 194 Zentimeter großer, 1,4 Tonnen schwerer Holsteiner-Friese und deutlich über seine australischen Kollegen am Lake Preston hinausgewachsen.

-

Quelle: AFP

16 / 191

Athen, Griechenland, von Aris Messinis/AFP, publiziert am 27. November

Brandgefährlich: Beim Champions-League-Spiel von AEK Athen gegen Ajax Amsterdam ist es in Athen zu schlimmen Krawallen gekommen.

A stuntman covering his face rides a motorcycle inside the 'Well of Death' attraction during a fair in Bangkok

Quelle: REUTERS

17 / 191

Bangkok, Thailand, von Athit Perawongmetha/Reuters, publiziert am 27. November

Augen zu und durch: Mit dem Motorrad blind an der Steilwand fahrend ist dieser Teufelsfahrer Teil einer gefährlichen Jahrmarkt-Attraktion in Bangkok.

-

Quelle: Vincenzo Pinto/AFP

18 / 191

Rom, Italien, von Vincenzo Pinto/AFP, publiziert am 27. November

Schwarzes Rauschen: Ein Schwarm Stare hinterlässt seine Spuren auf dem farbenprächtigen Himmel bei Sonnenuntergang über dem Nationaldenkmal für Viktor Emanuel II in Rom.

-

Quelle: AP

19 / 191

Tunis, Tunesien, von Hassene Dridi/AP/dpa, publiziert am 27. November

Grusel-Reminiszenz: In Tunis demonstrieren Menschen mit Sägen gegen den anstehenden Besuch des saudischen Prinzen Mohammed bin Salman. Viele Stellen gehen davon aus, dass der autoritäre Herrscher die Ermordung des Journalisten Jamal Kashoggi und seine anschließende Zerstückelung angeordnet hat.

-

Quelle: AP

20 / 191

Peking, China, von Ng Han Guan/AP, publiziert am 27. November

Es werde Licht: In Peking lädt diese festlich geschmückte Kopie des Eiffelturms zum Geschenkekauf im nebenstehenden Einkaufszentrum ein.

Conservationists Track Shorebird Populations On East Anglia Coast

Quelle: Dan Kitwood/Getty Images

21 / 191

Snettisham, England, von Dan Kitwood/Getty Images, publiziert am 27. November

Gewogen und für gut befunden: Freiwillige Helfer in einer Beringungsstation im Osten Englands vermessen und kennzeichnen Zugvögel wie diesen Kiebitzregenpfeifer.

Aufzugs im Wulingyuan Landschaftsgebiet

Quelle: Wu Yongbing/dpa

22 / 191

Zhangjiajie, China, von Wu Yongbing/XinHua/dpa, publiziert am 27. November

Mechaniker überprüfen den 335 Meter hohen Bailong-Aufzug, der sich an der Seite eines riesigen Sandsteinpfeilers im Wulingyuan-Landschaftsgebiet befindet.

-

Quelle: Brian Bielmann/AFP

23 / 191

Haleiwa, Oahu, Hawaii, USA, von Brian Bielmann/AFP, publiziert am 27. November

Paradies für Wellenreiter: Zum Beginn der Wintersaison auf Hawaii, die für ihre riesigen Traumwellen legendär ist, betrachten zwei Surfer aus sicherer Entfernung die Versuche der Wagemutigen am Strand von Haleiwa.

Sandstorm hits the city of Zhangye

Quelle: China Stringer Networks/Reuters

24 / 191

Zhangye, Provinz Gansu, China, von Reuters, publiziert am 27. November

Endzeitstimmung: Ein Sandsturm bewegt sich auf die Stadt Zhangye im Norden Chinas zu.

-

Quelle: AP

25 / 191

New Orleans, Louisiana, USA, von Max Becherer/The Advocate via AP, publiziert am 27. November

Weit herunterbeugen muss sich Jrue Holiday von den New Orleans Pelicans, um seiner Tochter einen Kuss zu geben. Dabei gehört er mit seinen 1,93 Meter noch nicht mal zu den besonders Großen in der NBA, in der viele Spieler deutlich über zwei Meter groß sind.

The remains of bodies that had been shot in 1936 by forces of dictator Francisco Franco, are seen during the exhumation of a mass grave in Sadaba's cemetery

Quelle: Juan Medina/Reuters

26 / 191

Sádaba, Spanien, von Juan Medina/Reuters, publiziert am 27. November

Stumme Zeugen: Skelette von Opfern einer Massenerschießung von 1936 durch Einheiten des spanischen Diktators Franco werden aus einem Massengrab in Sádaba exhumiert.

Trees are silhouetted at sunrise during a foggy winter morning at Khokana in Lalitpur

Quelle: REUTERS

27 / 191

Lalitpur, Nepal, von Navesh Chitrakar/Reuters, publiziert am 26. November

Die Sonne schafft es kaum durch den Nebel an einem Wintermorgen im nepalesischen Distrikt Lalitpur.

Street vendor Haqqah, 18, carries her nine month boy as she wait for customers in Kwesemintim near Takoradi

Quelle: REUTERS

28 / 191

Takoradi, Ghana, von Zohra Bensemra/Reuters, publiziert am 26. November

Generationen-Geschäft: Rund 500 Kilometer nördlich des Äquators, und damit im ewigen Sommer, verkauft eine junge Frau mit ihrem Baby auf dem Rücken Eier auf einem Straßenmarkt in Ghana.

-

Quelle: Mladen Antonov/AFP

29 / 191

Jakutsk, Russland, von Mladen Antonov/AFP, publiziert am 26. November

12 000 Kilomter davon entfernt (und rund 7000 Kilometer nördlich des Äquators) herrscht dagegen die sprichwörtliche sibirische Kälte. Eine Frau verkauft bei minus 35 Grad ihre tiefgefrorenen Fische auf einem Markt in Jakutsk.

XXL-Weihnachtsbaum für Reichstag im Harz gefällt

Quelle: dpa

30 / 191

Altenau, Niedersachsen, von Julian Stratenschulte/dpa, publiziert am 26. November

Auch in diesem Jahr kommt der große Weihnachtsbaum für den Berliner Reichstag aus dem Harz. In der Nähe der Okertalsperre wurde die 62 Jahre alte Fichte aus dem Bestand der Niedersächsischen Landesforsten gefällt. Ein Schwertransport bringt den Baum über Nacht in die Hauptstadt.

-

Quelle: Shaukat Ahmed/AFP

31 / 191

Pushkar, Indien, von Shaukat Ahmed/AFP, publiziert am 26. November

Wie jedes Jahr im November zieht es Hunderttausende Menschen zum berühmten Kamelmarkt nach Pushkar im nordindischen Bundesstaat Rajasthan. Er gilt als einer der größten Viehmärkte der Welt.

Firefighters work to put out a fire at a warehouse in Kathmandu

Quelle: REUTERS

32 / 191

Kathmandu, Nepal, von Navesh Chitrakar/Reuters, publiziert am 26. November

Ein Feuerwehrmann wird bei der Bekämpfung eines Brandes in einer Lagerhalle in Kathmandu in heldenhaftes Licht getaucht.

Wale in Neuseeland gestrandet

Quelle: dpa

33 / 191

Stewart Island, von NZ Department of Conservation/dpa, publiziert am 26. November

Bis zu 145 Grindwale sind am Wochenende auf der neuseeländischen Insel Stewart Island gestrandet und dabei verendet.

Grigory Broverman, a member of the Cryophile winter swimmers club, pours a bucket of cold water over his 9-year-old daughter Liza during a celebration of Polar Bear Day in Krasnoyarsk

Quelle: REUTERS

34 / 191

Krasnojarsk, Russland, von Ilya Naymushin/Reuters, publiziert am 25. November

Sibirische Erziehung: Das Gewöhnen an die Kälte scheint für dieses Mädchen, dessen Vater Mitglied in einem Eisschwimmerclub in Krasnojarsk ist, normaler Alltag zu sein - so stoisch, wie sie die eiskalte Dusche bei minus fünf Grad Außentemperatur über sich ergehen lässt.

-

Quelle: AP

35 / 191

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, von Jon Gambrell/AP, publiziert am 26. November

In dramatisches Licht getaucht werden die Wolkenkratzer in Dubai, nachdem ein Sandsturm und ein Gewitter über die Stadt hinweg gezogen sind.

A woman attends a rally against gender-based and sexual violence against women in Marseille

Quelle: Jean-Paul Pelissier/Reuters

36 / 191

Marseille, Frankreich, von Jean-Paul Pelissier/Reuters, publiziert am 25. November

Eine Frau nimmt an einer Kundgebung gegen sexualisierte Gewalt gegen Frauen in Marseille teil.

-

Quelle: AFP

37 / 191

Brüssel, Belgien, von John Thys/AFP, publiziert am 25. November

Anerkennender Schmatzer: Mit einem für Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker typischen Kuss wird der EU-Chefunterhändler Michel Barnier bedacht, nachdem in Brüssel das Austrittsabkommen Großbritanniens von der EU abgesegnet wurde.

Milton Keynes Co-op Trials Robotic Grovery Deliveries

Quelle: Leon Neal/Getty Images

38 / 191

Milton Keynes, England, von Leon Neal/Getty Images, publiziert am 25. November

Steigendes Verkehrsaufkommen: Zwei Auslieferungsroboter einer Supermarktkette begegnen sich im englischen Milton Keynes.

5. Puma Hannibal Rennen im Libanon

Quelle: Marwan Naamani/dpa

39 / 191

Byblos, Libanon, von Marwan Naamani/dpa, publiziert am 25. November

Beim 5. Puma Hannibal Race, einem sechs Kilometer langen Hindernisrennen, an dem mehr als 800 Teilnehmer aus mehreren Ländern teilnehmen, robbt ein Teilnehmer durch ein Schlammbecken.

-

Quelle: Daniel Mihailescu/AFP

40 / 191

Bukarest, Rumänien, von Daniel Mihailescu/AFP, publiziert am 25. November

In Bukarest nehmen orthodoxe Gläubige an der Einweihung einer umstrittenen Kathedrale teil.

Ben Thyng

Quelle: AP

41 / 191

Wellfleet, USA, von Steve Heaslip/The Cape Cod Times via AP, publiziert am 25. November

Eine Atlantik-Bastardschildkröte wird tierärztlich untersucht. Sie wurde mit mehreren Artgenossen stark unterkühlt an der Küste von Massachusetts gefunden.

-

Quelle: AFP

42 / 191

Andong, Südkorea, von Ed Jones/AFP, publiziert am 25. November

Zwei Ssireum-Ringer treten gegeneinander an. Die tausende Jahre alte Sportart könnte bald gemeinsam für Nord- und Südkorea als UNESCO-Welterbe anerkannt werden.

Archaeologists remove the cover of an intact sarcophagus inside the tomb TT33 in Luxor

Quelle: REUTERS

43 / 191

Luxor, Ägypten, von Mohamed Abd El Ghany/Reuters, publiziert am 25. November

Archäologen öffnen einen kürzlich entdeckten Sarkophag im Grab TT33 in Luxor. Er ist die letzte Ruhestätte einer Frau mit Namen Thuya, die vor mehr als 3000 Jahren gestorben ist.

Davis Cup Final Draw - France v Croatia

Quelle: REUTERS

44 / 191

Lille, Frankreich, von Pascal Rossignol/Reuters, publiziert am 24. November

Ein französischer Fan scheint während des Davis Cup Finales eingenickt zu sein.

-

Quelle: AP

45 / 191

Pécs, Ungarn, von Tamas Soki/MIT via AP, publiziert am 24. November

Die Spitze des Fernsehturms von Pécs lugt aus dickem Nebel hervor. Das Foto wurde mit einer Drohne aufgenommen.

A carved black wooden sarcophagus inlaid with gilded sheets is seen inside a tomb at al-Assassif Necropolis, in Luxor

Quelle: REUTERS

46 / 191

Luxor, Ägypten, Mohamed Abd El Ghany/Reuters publiziert am 24. November

Der schwarze Holz-Sarkophag gehört zu einem antiken Grab, das der Öffentlichkeit nun erstmals vorgestellt wurde. Archäologen hatten es in der Nekropole Al-Assasif bei Luxor entdeckt.

-

Quelle: AFP

47 / 191

Neu Delhi, Indien, von Sajjad Hussain/AFP, publiziert am 24. November

Auf die Nase! Sudaporn Seesondee aus Thailand (in rot) und die Irin Kellie Anne Harrington (in blau) kämpfen bei der Box-WM um den Titel in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm.

-

Quelle: AFP

48 / 191

Tijuana, Mexiko, von Pedro Pardo/AFP, publiziert am 24. November

Ein Immigrant hat sich in der mexikanischen Staat Tijuana, unweit der Grenze zu den USA, eine notdürftige Behausung aus Ästen und Decken gebaut.

-

Quelle: Rahmat Gul/AP

49 / 191

Jalalabad, Afghanistan, von Rahmat Gul/AP, publiziert am 23. November

Afghanisches Schubsspiel: Kinder messen sich in einer lokalen Tradition, dem Ghursai, bei dem die Kontrahenten versuchen, sich nur mit einem Arm und auf einem Bein hüpfend gegenseitig zu Fall zu bringen.

-

Quelle: AFP

50 / 191

Manchester, England, von Oli Scarff/AFP, publiziert am 23. November

Mit nonchalanter Eleganz zeigt ein Freestyle-Mountainbiker bei der Tour des Nitro Circus in Manchester sein akrobatisches Können.

Migranten an US-Grenze

Quelle: dpa

51 / 191

Tijuana, Mexiko, von Ramon Espinosa/AP/dpa, publiziert am 23. November

Ein Junge lehnt sich an das Schild eines Polizisten, während eine kleine Gruppe von Migranten aus Mittelamerika versucht, am Chaparral Grenzübergang die Grenze in die USA zu überqueren.

People wait in line to pay at a Walmart during a sales event on Thanksgiving day in Westbury, New York

Quelle: REUTERS

52 / 191

Westbury, New York, USA, von Shannon Stapleton/Reuters, publiziert am 23. November

Die Sonderangebote rufen: Kunden frönen an Thanksgiving den Konsumverlockungen in einem Walmart.

-

Quelle: AFP

53 / 191

Khokha, Provinz Hodeihdah, Jemen, von AFP, publiziert am 22. November

Ein erschütterndes Bild: In einer Klinik im Westen des Jemen hält eine Frau ihren vom Hungertod bedrohten Sohn auf einer Waage, um ihn zu wiegen. Im Bürgerkrieg sind in den vergangenen drei Jahren laut der Organisation Save the Children rund 85 000 Kinder an Unterernährung gestorben.

-

Quelle: Arun Sankar/AFP

54 / 191

Chennai, Indien, von Sankar/AFP, publiziert am 22. November

Schmerzfrei: Die Brandung hat industrielle Abwässer am Strand von Chennai zu einem dicken Schaumteppich geschlagen. Die Jungen, die mit nackten Beinen hindurch hüpfen, scheinen sich nicht daran zu stören.

-

Quelle: Andres Kudacki/AP

55 / 191

New York City, USA, von Andres Kudacki/AP, publiziert am 22. November

Kein Auge für das Spektakel: Eine Frau checkt ihr Handy, während unter ihr auf der Sixth Avenue in Manhattan bei der traditionellen Thanksgiving Day Parade die schwebenden Cartoon-Figuren vorbeiziehen.

-

Quelle: AFP

56 / 191

Mathura, Uttar Pradesh, Indien, von NNIS/AFP, publiziert am 22. November

Einen riesigen Schutzengel hatte ein Baby, das in einem Bahnhof im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh in die Gleise gefallen ist, kurz bevor ein Zug hindurch rollte. Das Mädchen konnte anschließen unverletzt geborgen werden.

-

Quelle: Tolga Akmen/AFP

57 / 191

London, von Tolga Akmen/AFP, publiziert am 22. November

Leuchtende Pusteblumen: In den Royal Botanic Gardens im Südwesten der britischen Hauptstadt eröffnet wie jedes Jahr vor Weihnachten das Lichterspektakel Christmas at Kew Gardens.

Schnee in Berlin

Quelle: Omer Messinger/dpa

58 / 191

Berlin, von Omer Messinger/Zuma Wire/dpa, publiziert am 22. November

Leise rieselt der frühe Novemberschnee über dem Brandenburger Tor.

-

Quelle: AFP

59 / 191

Kenia, von Yasuyoshi Chiba/AFP, publiziert am 21. November

Beton in der Wildnis: Impalas stoßen im Nairobi Nationalpark im Zentrum von Kenia auf die Stützen der im Bau befindlichen Athi River Super Bridge, die ein Teil der neuen Bahnverbindung zwischen Nairobi und Mombasa sein wird.

-

Quelle: Mladen Antonov/AFP

60 / 191

Moskau, Russland, von Mladen Antonov/AFP, publiziert am 21. November

Mit einer halben Schaufensterpuppe ist eine Frau im frostigen Moskau unterwegs.

-

Quelle: Manan Vatsayana/AFP

61 / 191

Hanoi, Vietnam, von Manan Vatsyayana/AFP, publiziert am 21. November

Voll bepackt radelt eine Blumenhändlerin auf der Suche nach Kunden durch Hanoi.

Swans are seen in a boat after they were caught at Hamburg's inner city lake Alster by Olaf Niess and his team to bring them in their winter quarters in Hamburg

Quelle: REUTERS

62 / 191

Hamburg, von Fabian Bimmer/Reuters, publiziert am 21. November

Meine lieben Schwäne: Wie jedes Jahr vor dem Winter bringt Olaf Niess und sein Team die Wasservögel auf der Hamburger Binnenalster mit Booten in ihr Winterquartier.

A man rides a boat as seagulls fly over the waters of the river Yamuna early morning in New Delhi

Quelle: Anushree Fadnavis/Reuters

63 / 191

Delhi, Indien, von Anushree Fadnavis/Reuters, publiziert am 21. November

Vogelwild: In Erwartung von Futter umflattert ein Luftgeschwader aus Möwen ein Ruderboot auf dem Fluss Yamuna in der indischen Hauptstadt Delhi.

A migrant, part of a caravan of thousands traveling from Central America en route to the United States, casts her shadow on a wall of graffiti as she makes his way to Tijuana from Mexicali

Quelle: Hannah McKay/Reuters

64 / 191

Mexicali, Mexiko, von Hannah McKay/Reuters, publiziert am 20. November

Kunst und Wirklichkeit: Eine zentralamerikanische Migrantin auf dem Weg nach Tijuana wirft ihren Schatten auf ein Wandbild in der nordmexikanischen Grenzstadt Mexicali.

Dow Plunges Over 600 Points As Tech Sector Continues To Rattle Markets

Quelle: AFP

65 / 191

New York City, USA, von Drew Angerer/Getty Images/AFP, publiziert am 20. November

Angespannte Situation: Auf dem Parkett der New York Stock Exchange, der größten Wertpapierbörse der Welt, scheint angesichts dramatischer Kursverluste der Tech-Aktien von Apple, Facebook und Co. die gute Laune zu kippen.

Abu Dhabi's Crown Prince Sheikh Mohammed bin Zayed al-Nahyan's plane is seen approaching for landing, as Jordanian honour guards stand at Amman military airport

Quelle: Muhammad Hamed/Reuters

66 / 191

Amman, Jordanien, von Muhammad Hamed/Reuters, publiziert am 20. November

Hoher Besuch im Anflug: Ein Begrüßungskomitee erwartet Scheich Muhammad bin Zayid Al Nahyan, den Bruder des Herrschers von Abu Dhabi, der soeben auf dem Militärflughafen der jordanischen Hauptstadt Amman landet.

Climate Change: Tigullio Gulf

Quelle: Getty Images

67 / 191

Rapallo, Italien, von Vittorio Zunino Celotto/Getty Images, publiziert am 20. November

Stürmische Zeiten: Zahlreiche Luxusyachten sind im Hafen der italienischen Stadt Rapallo bei einem schweren Sturm vor drei Wochen beschädigt worden. Der Sturm an der ligurischen Küste brachte mehr als zehn Meter hohe Wellen mit sich.

-

Quelle: Said Khatib/AFP

68 / 191

Chan Yunis, Gazastreifen, von Said Khatib/AFP, publiziert am 20. November

Ton in Ton: Im südlichen Gazastreifen wurden unter der Federführung des Golfemirats Katar neue, sandfarbene Wohnblöcke in den sandigen Boden gestellt.

Schnee und Frost auf dem Fichtelberg

Quelle: dpa

69 / 191

Oberwiesenthal, Sachsen, von Bernd März/dpa, publiziert am 20. November

Eis...: Eingefrorene Autos stehen nach einem Wintereinbruch auf dem Parkplatz des Fichtelbergs in Sachsen.

A general view shows Fuego volcano (Volcano of Fire) erupting as seen from San Juan Alotenango, outside of Guatemala City

Quelle: REUTERS

70 / 191

San Juan Alotenango, Guatemala, von Luis Echeverria/Reuters, publiziert am 20. November

...und Feuer: Der Volcán de Fuego (Feuervulkan) unweit von Guatemala-Stadt macht seinem Namen alle Ehre. Der Fuego ist einer der aktivsten Vulkane Guatemalas.

Nick Cave: Until Exhibition Premiere

Quelle: Getty Images

71 / 191

Sydney, Australien, von Mark Metcalfe/Getty Images, publiziert am 20. November

Eine Frau lässt die Kunst des Amerikaners Nick Cave auf dessen Ausstellung "Until" in Sydney auf sich wirken.

National Thanksgiving Turkeys Meet The Press Before Official Presidential Pardon

Quelle: Win McNamee/Getty Images/AFP

72 / 191

Washington, D.C., USA, von Win McNamee/Getty Images/AFP, publiziert am 19. November

"Peas" und sein Stellvertreter "Carrots" werden in einem Hotel in Washington der Presse präsentiert. Zu den eher seltsamen Bräuchen der amerikanischen Kultur gehört das "Begnadigen" zweier Truthähne (anstatt sie zu schlachten) zu Thanksgiving durch den Präsidenten. Ursprünglich eine Werbeveranstaltung der Geflügelindustrie wird das Prozedere mittlerweile mit viel Pomp und medialer Aufmerksamkeit vollzogen.

-

Quelle: AFP

73 / 191

Foz do Iguacu, Bundesstaat Parana, Brasilien, von Christian Rizzi/AFP, publiziert am 19. November

Ankunft eines Schwerverbrechers: Marcelo Pinheiro, der Chef der brasilianischen Verbrecherorganisation Comando Vermelho, ist unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen aus Paraguay nach Brasilien ausgeliefert worden. Schwer bewacht landet der Drogenhändler und Mörder mit dem Helikopter im brasilianischen Bundesstaat Parana.

Raumfrachter ´Cygnus" erreicht die ISS

Quelle: dpa

74 / 191

ISS, von Alexander Gerst/Esa/dpa, publiziert am 19. November

Der Nachschub ist da: Aus dem Weltraum, genauer von der Internationalen Raumstation ISS, schickt der deutsche Astronaut Alexander Gerst ein Foto vom Raumfrachter Cygnus, der Versorgungsgüter sowie Material für neue Experimente zur ISS gebracht hat.

-

Quelle: Mahesh Kumar A./AP

75 / 191

Hyderabad, Indien, von Mahesh Kumar A./AP, publiziert am 19. November

Ein junger Sikh reagiert auf Kommentare eines anderen kurz vor der Präsentation seiner Kampfkunstfähigkeiten während einer Prozession in Hyderabad.

Fresko in Pompeji entdeckt

Quelle: dpa

76 / 191

Pompeji, Italien, von Cortesía/Notimex/dpa, publiziert am 19. November

Eine Archäologin säubert das Fresko "Leda e il cigno" (Leda und der Schwan), das am vergangenen Freitag in der archäologischen Zone in Pompeji entdeckt wurde.

Participants perform during a fashion show organized by Daspu, a fashion house founded and run by prostitutes, during the Women of the World festival, in Rio de Janeiro

Quelle: REUTERS

77 / 191

Rio de Janeiro, Brasilien, von Pilar Olivares/Reuters, publiziert am 19. November

Frauen der Welt: Im Rahmen des Women of the World-Festivals zeigt das von Prostituierten gegründete Mode-Label Daspu auf einer Fashion Show in Rio seine Kreationen.

An Afghan boy stands in the sun on a hilltop overlooking Kabul, Afghanistan

Quelle: REUTERS

78 / 191

Kabul, Afghanistan, von Mohammad Ismail/Reuters, publiziert am 19. November

Über dem Smog: Ein Junge hat sich auf einem Hügel hoch über der afghanischen Hauptstadt Kabul postiert.

-

Quelle: AFP

79 / 191

Medellín, Kolumbien, von Joaquin Sarmiento/AFP, publiziert am 19. November

Im kolumbianischen Medellín rasen Teilnehmer eines Fahrradrennens mit ihren BMX-Rädern eine Straße hinab.

-

Quelle: AFP

80 / 191

Virsac, Frankreich, von Nicolas Tucat/AFP, publiziert am 18. November

Sichtbar gegen Macron: Gilets Jaunes-Demonstranten, die gegen die Politik des französischen Präsidenten, insbesondere gegen hohe Benzinpreise protestieren, blockieren eine Autobahn bei Bordeaux. Ihr Erkennungsmerkmal sind die gelben Warnwesten (Gilets Jaunes).

-

Quelle: AP

81 / 191

Lauderhill, Florida, USA, von Mike Stocker/South Florida Sun-Sentinel via AP, publiziert am 18. November

Mühsamer Recount: Eine Wahlhelferin bei der Nachzählung der Stimmzettel zur Kongresswahl im US-Bundesstaat Florida. Nach wiederholten maschinellen und manuellen Neuauszählungen stand schließlich fest, dass der Republikaner Bill Nelson mit 50,05 Prozent der Stimmen das Rennen gemacht hatte.

-

Quelle: AFP

82 / 191

Madrid, Spanien, von Oscar del Pozo/AFP, publiziert am 18. November

Mit Wut und nackter Haut gegen Rechts: Eine Femen-Aktivistin protestiert in Madrid gegen Anhänger des ehemaligen spanischen Diktators Franco, die sich aus Anlass des 43. Todestags des Faschistenführers in Madrid versammelt haben.

-

Quelle: AP

83 / 191

Peking, China, von Ng Han Guan/AP, publiziert am 18. November

Chinesische Konsumverlockung: In Peking springen Frauen bei einer Werbeaktion auf einem Trampolin herum, um aufgehängte Kleidungsstücke zu erhaschen.

A boy plays on the glass at Thailand's first skywalk in Bangkok

Quelle: REUTERS

84 / 191

Bangkok, Thailand, von Soe Zeya Tun/Reuters, publiziert am 18. November

Nein, dieser kleine Junge fällt nicht in die Tiefe. Er spielt auf Bangkoks erstem gläsernen Skywalk.

Frost im Rheinland

Quelle: dpa

85 / 191

Köln, Nordrhein-Westfalen, von Henning Kaiser/dpa, publiziert am 18. November

Raureif bedeckt nach einer klaren und kalten Nacht in Köln Grashalme und Blätter. Das klare Wetter brachte im Rheinland den ersten Bodenfrost des Herbstes.

FIA World Rally Championship Australia - Day Three

Quelle: Getty Images

86 / 191

Coffs Harbour, Australien, von Massimo Bettiol/Getty Images, publiziert am 18. November

Der Ire Craig Breen rast mit seinem britischen Co-Piloten Scott Martin bei der "World Rally Championship Australia" durch ein Schlammloch.

Members of firefighter school march during a training session in Oliveira do Hospital

Quelle: REUTERS

87 / 191

Oliveira do Hospital, Portugal, von Rafael Marchante/Reuters, publiziert am 17. November

Feuerwehrschüler marschieren während einer Schulung durch die portugiesische Stadt Oliveira do Hospital.

Schneesturm in den USA

Quelle: dpa

88 / 191

Scranton, USA, von Butch Comegys/dpa, publiziert am 17. November

Liegengebliebene und schneebedeckte Autos stehen auf und neben einer Straße in Scranton. Der erste größere Schneesturm dieses Winters hat am Donnerstag im Nordosten der USA für Chaos auf den Straßen gesorgt.

Sonne im Norden

Quelle: dpa

89 / 191

Hamburg, Deutschland, von Axel Heimken/dpa, publiziert am 17. November

Ein Mann geht im Stadtteil Ohlsdorf durch einen herbstlich belaubten Park, in den die Sonne hinein scheint.

Members of a winter swimming club warm up ahead of their weekly bathing session in Divnogorsk

Quelle: REUTERS

90 / 191

Divnogorsk, Russland, von Ilya Naymushin/Reuteres, publiziert am 16. November

Endlich Winter: Bei minus elf Grad wärmen sich die Mitglieder des Eisschwimmerclubs im sibirischen Divnogorsk vor ihrer wöchentlichen Badeeinheit im Jenissei auf.

Weltrekord mit Klima-Botschaft in der Schweiz

Quelle: Valentin Flauraud/dpa

91 / 191

Wallis, Schweiz, von Valentin Flauraud/Keystone/dpa, publiziert am 16. November

Warnung vor dem Klimawandel: Eine riesige, aus rund 125 000 einzelnen Postkarten bestehende Plane wird von Klimaschützern auf dem Aletschgletscher beim Jungfraujochsattel ausgerollt.

-

Quelle: AFP

92 / 191

Tijuana, Mexiko, von Alfredo Estrella/AFP, publiziert am 16. November

So nah und doch so fern: Ein zu dem Flüchtlingszug aus Mittelamerika gehörender Migrant blickt durch den Grenzzaun in Tijuana in Richtung des ersehten Ziels: Kalifornien.

Gas-Pipeline Nord Stream 2 kommt voran

Quelle: dpa

93 / 191

Laage, Mecklenburg-Vorpommern, von Bernd Wüstneck/dpa, publiziert am 16. November

Das Verlegeschiff Audacia verlegt in der Ostsee vor der Insel Rügen Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2.

A customer takes a picture as robotic arms collect pre-packaged dishes from a cold storage, done according to the diners' orders, at Haidilao's new artificial intelligence hotpot restaurant in Beijing

Quelle: REUTERS

94 / 191

Peking, China, von Jason Lee/Reuters, publiziert am 16. November

Ein Kunde fotografiert mit dem Handy den Weg seines "Hot Pot"-Gerichts in einem von Roboterarmen und künstlicher Intelligenz gesteuerten Restaurant in Peking.

REAL-f Co. President Osamu Kitagawa shows off a super-realistic face mask at his factory in Otsu

Quelle: REUTERS

95 / 191

Otsu, Japan, von Kwiyeon Ha/Reuters, publiziert am 15. November

Osamu Kitagawa, Präsident von REAL-f Co., einer Firma, die hyperrealistische Gesichtsmasken herstellt, demonstriert sich mit seinem zweiten Gesicht.

Winterliches Wetter in St. Louis

Quelle: dpa

96 / 191

St. Louis, Missouri, USA, von Robert Cohen/St. Louis Post-Dispatch/dpa, publiziert am 15. November

Ungemütliche Pflicht: Ein Mann kämpft mit der Schneeschaufel im Morgenmantel mit zehn Zentimetern Neuschnee im frühwinterlichen St. Louis.

Herbst in China

Quelle: Liu Haojun/XinHua/dpa

97 / 191

Ji'an, China, von Liu Haojun/XinHua/dpa, publiziert am 15. November

Die Landschaft eines Nationalparks in Ji'an, im Osten von China zeigt chinesische Mammutbäume in prächtigen Farben, die aus dem grauen Nebel ragen.

Sonne durchdringt den Nebel

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

98 / 191

Nesselwang, Bayern, von Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mystische Stimmung: Sonnenstrahlen dringen durch einen im Nebel liegenden Nadelwald.

-

Quelle: AP

99 / 191

La Concha, Mexiko, von Rodrigo Abd/AP, publiziert am 15. November

Einer der zentralamerikanischen Migranten, die sich auf den beschwerlichen Weg in Richtung USA gemacht haben, reist wenigstens nicht allein: Mit ihm unterwegs ist sein Leguan. Ob das Tier die Wahrscheinlichkeit erhöht, die Grenze passieren zu können?

-

Quelle: Sanjay Kanojia/AFP

100 / 191

Allahabad, Indien, von Sanjay Kanojia/AFP, publiziert am 14. November

Am Ufer des Yamuna feiern die Gläubigen mit Laternen und Lichtern das Festival Chhath Puja. In Indien und Nepal wird dieses Fest zu Ehren der Gottheiten der Sonne und des Wasser gefeiert.

Daily Life In Tokyo

Quelle: Getty Images

101 / 191

Tokio, Japan, von Carl Court/Getty Images, publiziert am 14. November

Eine künstliche Insel in Tokio, die sich selbst überlassen wurde, ist von Blättwerk komplett überwuchert.

A goat is seen on the metro in Paris

Quelle: REUTERS

102 / 191

Paris, von Christophe Chenut/Twitter via Reuters, publiziert am 14. November

Männer, die auf eine Ziege starren: Ein ungewöhnlicher Fahrgast zieht in der Pariser Metro die Aufmerksamkeit auf sich.

-

Quelle: AFP

103 / 191

Sriharikota, Andhra Pradesh/Indien, von Arun Sankar/AFP, publiziert am 14. November

Vom Nebel verschluckt: Zuschauer beobachten einen Raketenstart im südindischen Bundesstaat Andhra Pradesh.

Straße in Kiew bricht ein

Quelle: dpa

104 / 191

Kiew, Ukraine, von Serg Glovny/ZUMA Wire/dpa, publiziert am 14. November

Von der Straße verschluckt: Aufgrund eines Wasserrohrbruchs ist ein Auto mitten in der ukrainischen Hauptstadt Kiew in der Fahrbahn eingebrochen. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

-

Quelle: Stephane de Sakutin/AFP

105 / 191

Paris, Frankreich, von Stephane de Sakutin/AFP, publiziert am 14. November

Große Klappe: Im Pariser Auktionshaus Artcurial ist das Skelett eines Allosaurus ausgestellt.

-

Quelle: Alexander Nemenov/AFP

106 / 191

Moskau, Russland, von Alexander Nemenov/AFP, publiziert am 14. November

Alles nur Fassade: Eine Frau macht ein Selfie vor den Hochhäusern des Moskauer Finanzviertels.

-

Quelle: Carl de Souza/AFP

107 / 191

Rio de Janeiro, Brasilien, von Carl de Souza/AFP, publiziert am 14. November

Kinder der Sonne: Am Ipanema-Strand in Rio spielen Jugendliche Fußball.

-

Quelle: Giuseppe Cacace/AFP

108 / 191

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, von Giuseppe Cacace/AFP, publiziert am 14. November

Besucher betrachten eine Installation mit dem Konterfei von Karl Lagerfeld in einer Keramikschüssel bei der Dubai Design Week.

-

Quelle: Dieu Nalio Chery/AP

109 / 191

Port-au-Prince, Haiti, von Dieu Nalio Chery/AP, publiziert am 14. November

Straßenhändler verkaufen Medikamente in Port-au-Prince, Haiti - eine Praxis, die die Behörden erst vor Kurzem verboten haben.

Waldbrände in Kalifornien

Quelle: dpa

110 / 191

Paradise, USA, von Hector Amezcua/Sacramento Bee via ZUMA Wire/dpa, publiziert am 14. November

Letzte Ruhestätte: Vom Pine Grove Trailer Park in Paradise sind nach dem verheerenden "Camp Fire" nur noch verkohlte Haufen auf den Stellplätzen übrig geblieben.

-

Quelle: Fernando Vergara/AP

111 / 191

Bogota, Kolumien, von Fernando Vergara/AP, publiziert am 14. November

Trübe Aussichten: Ein Flüchtling aus dem Krisenstaat Venezuela blickt durch eine Zeltplane in einer Notunterkunft in Bogota.

A Hindu woman takes a dip in the polluted waters of the river Yamuna during the Hindu religious festival of Chatth Puja in New Delhi

Quelle: REUTERS

112 / 191

Neu-Delhi, Indien, von Anushree Fadnavis/Reuters, von publiziert am 14. November

Ohne Rücksicht auf die Verschmutzung des Flusses badet eine Frau aus religiösen Gründen im Yamuna, bevor sie beim Hindu-Fest Chatth Puja in Delhi den Sonnengott anbeten wird.

-

Quelle: Johannes Eisele/AFP

113 / 191

Shanghai, China, von Johannes Eisele/AFP, publiziert am 13. November

Lichtbahnen: Verkehr auf einem Autobahnkreuz in Shanghai.

Konflikt in Gaza

Quelle: Ilia Yefimovich/dpa

114 / 191

Gazastreifen, von Ilia Yefimovich/dpa, publiziert am 13. November

Himmelszeichen des Krieges: Militante Palästinenser feuern Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel, die von einem israelischen Raketenabwehrsystem abgefangen werden.

-

Quelle: AFP

115 / 191

Banda Aceh, Indonesien, von Chaideer Mahyuddin/AFP, publiziert am 13. November

Ballonfahrt: Ein indonesischer Motorrollerfahrer in Banda Aceh mit bunter Ware im Schlepptau.

Kugelförmiger Aussichtsturm in der Oberpfalz

Quelle: Armin Weigel/dpa

116 / 191

Steinberg, Bayern, von Armin Weigel/dpa, publiziert am 12. November

Kugelsicht: Am Ufer des Steinberger Sees in Bayern wird ein 40 Meter hoher kugelförmiger Aussichtsturm aus Holz errichtet.

-

Quelle: AP

117 / 191

Beirut, Libanon, von Bilal Hussein/AP, publiziert am 12. November

Eiswürfel: In der Beirut Ice Bar, nördlich der libanesischen Hauptstadt, ist einfach alles aus Eis: die Bar, die Einrichtung, sogar die Gläser.

Mittelamerikanische Migranten auf dem Weg in die USA

Quelle: dpa

118 / 191

Celaya, Mexiko, von Rodrigo Abd/AP/dpa, publiziert am 12. November

Ein 5-Jähriges Mädchen schläft, während ihre Familie versucht, eine Mitfahrgelegenheit auf einem Lastwagen zu finden. Tausende Migranten aus Mittelamerika haben in Mexiko ihren Marsch in Richtung US-Grenze fortgesetzt. Die Gruppe war Mitte Oktober in Honduras gestartet und ist nun seit Wochen in Mexiko unterwegs.

A rescuer touches the head of a migrant as they wait to disembark from a rescue boat after arriving at the port of Malaga

Quelle: Jon Nazca/Reuters

119 / 191

Malaga, Spanien, von Jon Nazca/Reuters, publiziert am 12. November

Ein Besatzungsmitglied eines Seenotrettungsschiffs wendet sich im Hafen von Malaga an ein Flüchtlingskind, kurz bevor die geretteten Migranten von Bord gehen.

-

Quelle: AFP

120 / 191

Alba, Italien, von Marco Bertorello/AFP, publiziert am 11. November

Das teuerste Lebensmittel der Welt: In der norditalienischen Stadt Alba wird auf dem jährlich stattfindenden Trüffelmarkt ein 850 Gramm schwerer Weißer Trüffel zur Schau gestellt. Ein Käufer aus Hongkong ersteigerte das Exemplar für 85 000 Euro.

People attend the Veterans Day parade in New York City

Quelle: REUTERS

121 / 191

New York City, USA, von Jeenah Moon/Reuters, publiziert am 11. November

In Manhattan stellen Menschen auf einer Parade am Tag der Veteranen ein berühmtes Foto nach.

100th anniversary commemoration of the Armistice, in Paris

Quelle: REUTERS

122 / 191

Paris, Frankreich, von Benoit Tessier/Reuters, publiziert am 11. November

Vieldeutige Blicke: Donald Trump und seine Frau Melania, Angela Merkel und Emmanuel Macron treffen in Paris zu den Feiern des 100. Jahrestags des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg auf den russischen Präsidenten Wladimir Putin.

Pages Of The Sea, Danny Boyle's 14-18 NOW Armistice Day Commission - Murlough Beach

Quelle: Getty Images for 14-18 NOW

123 / 191

Downhill, Nordirland, von Charles McQuillan/Getty Images for 14-18 NOW, publiziert am 11. November

Vom britischen Filmemacher Danny Boyle inszeniert spielt der Dudelsackspieler Andy McGregor am Murlough Beach in Nordirland ein Klagelied für die britische Kriegskrankenschwester Rachael Ferguson, die im letzten Jahr des Ersten Weltkriegs im Dienst für ihr Land das Leben verlor.

-

Quelle: AFP

124 / 191

Paradise, Kalifornien, USA, von Joshua Stevens/NASA Earth Observatory, publiziert am 11. November

Ein von der Nasa veröffentlichtes Satellitenfoto der kalifornischen Waldbrände zeigt das Inferno in der Stadt Paradise, die fast vollständig vom Feuer zerstört worden ist. Mehr als 20 Menschen haben mittlerweile in den Flammen ihr Leben verloren.

-

Quelle: AP

125 / 191

Kabul, Afghanistan, von Rahmat Gul/AP, publiziert am 11. November

Ein Arbeiter in einem Holzkohlegeschäft in der afghanischen Hauptstadt Kabul.

Erster Weltkrieg - Waffenstillstand 1918

Quelle: dpa

126 / 191

London, von Victoria Jones/dpa, publiziert am 11. November

Ein Royal Guardsman nimmt an einer Gedenkveranstaltung am Kenotaph-Denkmal in London teil. Vor 100 Jahren, am 11.November 1918, ging mit einem Waffenstillstand der Erste Weltkrieg zu Ende.

Karneval in Köln

Quelle: dpa

127 / 191

Köln, von Rolf Vennenbernd/dpa, publiziert am 11. November

Ob Karneval, Fastnacht oder Fasching: In vielen Regionen Deutschlands beginnt am 11. November wieder die närrische Zeit. Auf dem Bild feiern Jecken auf Kölns Heumarkt den Auftakt der Karnevalssession.

775241851

Quelle: AFP

128 / 191

Saint-Denis, Frankreich, von Franck Fife/Afp, publiziert am 11. November

Der November ist im Weltrugby der Monat der großen Testmatches: Hier versucht sich der Franzose Mathieu Bastareaud (rechts) gegen den Südafrikaner Pieter-Steph du Toit (links) durchzusetzen.

Melted metal from an abandoned car destroyed by the Camp Fire is seen in Paradise

Quelle: REUTERS

129 / 191

Paradise, Kalifornien, von Stephen Lam/Reuters, publiziert am 11. November

Wenn Autoteile schmelzen: Die Waldbrände in Kalifornien sollen die Stadt Paradise im Norden Kaliforniens fast völlig zerstört haben.

Migrant man holds children after illegally crossing into the United States from Mexico in Penitas, Texas

Quelle: REUTERS

130 / 191

Penitas, Texas, von Adrees Latif/Reuters, publiziert am 10. November

Angekommen: Ein dreijähriger Junge aus Honduras blickt zu seinem Vater auf, nachdem sie gemeinsam mit anderen Migranten den Rio Grande und damit die Grenze zu den USA überquert haben.

Visitors view the more than 5,000 poppies projected on the facade of the Liberty Memorial at the National WWI Museum and Memorial in Kansas City

Quelle: REUTERS

131 / 191

Kansas City, Missouri, von Dave Kaup/Reuters, publiziert am 10. November

Zum Gedenken werden 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs 5000 Mohnblumen als Symbole für die zahllosen Opfer auf ein Denkmal des nationalen World War I Museums projiziert.

Un nouvel incendie ravage le nord de la Californie

Quelle: JOSH EDELSON/AFP

132 / 191

Paradise, Kalifornien, von Josh Edelson/AFP, publiziert am 10. November

Verlorenes Paradies: Ausgebrannte Fahrzeuge, zurückgelassen im von den Waldbränden zerstörten Ort Paradise, nördlich von Sacramento.

Workers stand during a Remembrance Service at the Lloyd's building in the City of London

Quelle: REUTERS

133 / 191

London, von Toby Melville/Reuters, publiziert am 9. November

Angestellte stehen in den Stockwerken des ikonischen Lloyd's building in der Londoner City, um an einem Erinnerungsgottesdienst zum Tag des Waffenstillstands, der am Sonntag begangen wird, teilzunehmen.

WW1 Battle Fields 100 Years On

Quelle: Christopher Furlong/Getty Images

134 / 191

Albert, Frankreich, von Christopher Furlong/Getty Images, publiziert am 9. November

Relikte des Stellungskriegs an der Westfront: Stacheldrahthalterungen ragen auch 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs aus dem Boden des ehemaligen Schlachtfelds von Beaumont-Hamel im Nordosten von Frankreich.

Rapidly-Spreading Wildfire In California's Butte County Prompts Evacuations

Quelle: AFP

135 / 191

Paradise, Kalifornien, USA, von Justin Sullivan/Getty Images, publiziert am 9. November

Ästhetik der Katastrophe: In der kalifornischen Stadt Paradise haben Waldbrände bedingt durch Trockenheit und heftige Winde den Ort innerhalb kürzester Zeit in eine Hölle aus Funken und Flammen verwandelt.

-

Quelle: Vladimir Simicek/AFP

136 / 191

Bratislava, Slowakei, von Vladimir Simicek/AFP, publiziert am 9. November

Aus Solidarität zu den Obdachlosen Ungarns hat sich eine Aktivistin in der slowakischen Hauptstadt Bratislava auf einer Parkbank zum Schlafen drapiert. Ein umstrittenes Gesetz der Regierung von Viktor Orban verbietet neuerdings Wohnungslosen in Ungarn, im Freien zu schlafen.

-

Quelle: AFP

137 / 191

Rom, Italien, von Filippo Monteforte/AFP, publiziert am 9. November

Eisspray auf den Allerwertesten: Nach einem Foul wird ein Spieler von Lazio Rom beim Europa-League-Spiel gegen Marseille behandelt.

People take part in the 'No One is Above the Law' protest in New York

Quelle: Jeenah Moon/Reuters

138 / 191

New York City, USA, von Jeenah Moon/Reuters, publiziert am 9. November

"Niemand steht über dem Gesetz!": Mahnende Worte in Richtung des US-Präsidenten Donald Trump bei einer Kundgebungen in New York. Landesweit wurden nach diesem Motto Demos abgehalten, um nach dem von Trump erzwungenen Rücktritt von US-Justizminister Jeff Sessions die Sonderermittlungen von Robert Mueller zu verteidigen.

Sunlight reflects from windows of an apartment building on a foggy autumn day in Kiev

Quelle: REUTERS

139 / 191

Kiew, Ukraine, von Valentyn Ogirenko/Reuters, publiziert am 8. November

In den Fenstern eines Mietshauses in Kiew werden die Sonnenstrahlen durch den Nebel reflektiert.

-

Quelle: AFP

140 / 191

London, von Daniel Sorabji/AFP, publiziert am 8. November

Ein Satireplakat in London "bedankt sich" bei einem Russlandflaggen schwenkenden Boris Johnson für den Brexit. Seit dem EU-Referendum wird in Großbritannien darüber debattiert, ob Russland mit Medienkampagnen, Desinformation, Geld und Mittelsmännern das Ergebnis im eigenen Interesse manipuliert hat.

A portrait of French poet Guillaume Apollinaire is seen during a ceremony to commemorate the centenary of his death at Pere Lachaise Cemetery in Paris

Quelle: REUTERS

141 / 191

Paris, Frankreich, von Benoit Tessier/Reuters, publiziert am 8. November

Auf dem Pariser Friedhof Père Lachaise, auf dem zahlreiche Berühmtheiten bestattet sind, gedenkt ein Mann des 100. Todestags des französischen Dichters Guillaume Apollinaire.

-

Quelle: Fabrice Coffrini/AFP

142 / 191

Lausanne, Schweiz, von Fabrice Coffrini/AFP, publiziert am 8. November

Unheimliche Urzeitwesen: Ein Geschwader aus Löffelstören, die schon vor 100 Millionen Jahren gelebt haben, ist im Aquatis Aquarium-Vivarium in Lausanne zu sehen. Die Einrichtung ist die größte ihrer Art in ganz Europa.

-

Quelle: Fred Tanneau/AFP

143 / 191

Lesconil, Frankreich, von Tanneau/AFP, publiziert am 8. November

Bildhafte Naturgewalten: Wellen brechen im Hafen des Fischerdorfs Lesconil im Westen Frankreichs.

Frogs representing eating at an electorate diner are pictured at the Frog Museum in Estavayer-le-Lac

Quelle: REUTERS

144 / 191

Estavayer-le-Lac, Schweiz, von Denis Balibouse/Reuters, publiziert am 8. November

Satire von anno dazumal: Im Froschmuseum von Estavayer-le-Lac sind ausgestopfte Frösche zu besichtigen, die Alltagsszenen der Biedermeierzeit darstellen. Die skurrilen Arrangements wurden Mitte des 19. Jahrhunderts von François Perrier erschaffen.

-

Quelle: Noel Celis/AFP

145 / 191

Navotas, Philippinen, von Noel Celis/AFP, publiziert am 8. November

Wiederkehrende Tragödie: Ein Slum im Norden der Metropolregion Manila ist durch einen Brand zerstört worden. Rund 150 Familien verloren ihre Unterkunft. Immer wieder kommt es auf den Philippinen zu solchen Unglücken.

J-10 fighter jets of Bayi aerobatic team of Chinese People's Liberation Army (PLA) Air Force perform during the Zhuhai Airshow

Quelle: REUTERS

146 / 191

Zhuhai, Provinz Guangdong, China, von Reuters, publiziert am 8. November

Bei einer Flugschau in der chinesischen Provinz Guangdong entsteht ein fast psychedelisches Bild einer Flugstaffel, die ihre Rauchspuren über den Himmel zieht. Ein Linsenreflex tut ein Übriges.

French forensic pathologist Bruno Fremont inspect the remains of an unknow soldier at Verdun hospital

Quelle: REUTERS

147 / 191

Verdun, Frankreich, von Christian Hartmann/Reuters, publiziert am 7. November

Identifizierung eines Kriegsopfers: Der französische Rechtsmediziner Bruno Fremont untersucht den Schädel eines im Ersten Weltkrieg bei Verdun gefallenen, unbekannten Soldaten. Die Gebeine des Mannes wurden vor kurzem bei Straßenbauarbeiten in der Nähe des Schlachtfeldes von Douaumont entdeckt.

Frachtflugzeug schlittert über Landebahn in Kanada hinaus

Quelle: dpa

148 / 191

Halifax, Kanada, von The Canadian Press/dpa, publiziert am 7. November

Bauchlandung: Rettungskräfte stehen vor einer Boeing 747, die von der Landebahn am Halifax Stanfield International Airport gerutscht ist. Warum das Frachtflugzeug über das Ziel hinausgeschossen ist, ist noch nicht bekannt.

-

Quelle: AFP

149 / 191

Mogadischu, Somalia, von Abdirazak Hussein Farah/AFP, publiziert am 7. November

Hawa Adam Hassan sitzt in der somalischen Hauptstadt Mogadischu vor ihrer Nähmaschine und arbeitet. Das große Ziel der 23-jährigen Studentin: eine professionelle Mode-Designerin werden.

Sonnenaufgang über Frankfurt

Quelle: dpa

150 / 191

Kronberg im Taunus, Hessen, von Boris Roessler/dpa, publiziert am 7. November

Frühmorgendlicher Blick von Kleinstadt zur Großstadt: Der Tag erwacht über Kronberg im Taunus, während in der Ferne die Skyline der Bankenstadt Frankfurt aus dem Bodennebel hervortritt.

-

Quelle: AP

151 / 191

Kathmandu, Nepal, von Niranjan Shrestha/AP, publiziert am 7. November

Heilige Kuh: Während des hinduistischen Lichterfests, dem Tihar-Festival in Kathmandu, würdigen Gläubige Kühe und die hinduistische Glücks-Göttin Lakshmi.

Kongresswahlen in den USA

Quelle: Jae C. Hong/dpa

152 / 191

Los Angeles, Kalifornien, USA, von Jae C. Hong/AP/dpa, publiziert am 6. November

Originelles Wahllokal: Bei den US-Zwischenwahlen, den Midterms, konnten Wahlberechtigte eines Wahlkreises in Los Angeles ihre Stimmen im Schwimmbad abgeben.

-

Quelle: AFP

153 / 191

Paris, von Philippe Lopez/AFP, publiziert am 6. November

Maschine, Mensch und Gorilla-Plastik: Momentaufnahme in einem Korridor im Wissenschaftsmuseum Palais de la Decouverte in Paris.

-

Quelle: Fabrice Coffrini/AFP

154 / 191

Lausanne, Schweiz, von Fabrice Coffrini/AFP, publiziert am 6. November

Große Schritte vorwärts: Die gelähmte Schweizer Athletin Silke Pan mit ihrem Exoskelett bei einer Pressekonferenz in der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne.

Michael Douglas bekommt Stern auf Walk of Fame

Quelle: Chris Pizzello/dpa

155 / 191

Los Angles, Kalifornien, USA, von Chris Pizzello/Invision/AP/dpa, publiziert am 6. November

Vater-Sohn-Glück: Schauspieler Michael Douglas (l.) wird bei einer Zeremonie mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt und küsst seinen Vater, Hollywood-Legende Kirk Douglas (101), der mit seinem Stern schon seit 68 Jahren auf dem Hollywood Bourlevard vertreten ist.

Champions League - Group Stage - Group D - Schalke 04 v Galatasaray

Quelle: REUTERS

156 / 191

Gelsenkirchen, von Wolfgang Rattay/Reuters, publiziert am 6. November

Farbige Fußballleidenschaft: Ein Fan des Clubs Galatasaray Istanbul vor dem Champions-League-Spiel gegen Schalke 04 in der Gelsenkirchener Arena. Ob er die Niederlage ahnte?

Nedbank Golf Challenge - Previews

Quelle: Warren Little/Getty Images

157 / 191

Sun City, Südafrika, von Warren Little/Getty Images, publiziert am 6. November

Gut getarnt trippelt ein Chamäleon vor einem Golfturnier in Sun City über das Grün.

-

Quelle: AP

158 / 191

Frankfurt am Main, von Michael Probst/AP, publiziert am 6. November

Fluchtpunkt: Auf diesem mit Langzeitbelichtung aufgenommenen Bild erscheinen die Pendlerströme von und nach Frankfurt wie farbige Bänder.

-

Quelle: AP

159 / 191

Christchurch, Neuseeland, von Mark Baker/AP, publiziert am 6. November

Nur Fliegen ist schöner: Elegant schwebt ein Surfer auf einem sogenannten Foilboard am Sumner Beach in Christchurch an den neidvollen Blicken anderer Surfer vorbei.

Gedenken der Opfer nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien

Quelle: Tatan Syuflana/dpa

160 / 191

Tanjung Karawang, Indonesien, von Tatan Syuflana/AP/dpa, publiziert am 6. November

Der letzte Weg: Angehörige und Freunde streuen an der Absturzstelle der indonesischen Boeing 737 der Lion Air vor der Küste von Sumatra Blütenblätter für die Opfer ins Meer.

J-10B fighter jet of Chinese People's Liberation Army Air Force (PLAAF) performs during the Zhuhai Airshow in Zhuhai, Guangdong

Quelle: REUTERS

161 / 191

Zhuhai, Provinz Guangdong, China, von Reuters, publiziert am 6. November

Schall und Rauch: Ein Pilot der chinesischen Luftwaffe zeigt bei einer Flugshow in Zhuhai mit einem A J-10B-Kampfjet sein Können.

Traditional Burning Of The Tar Barrels Takes Place In Devon Village

Quelle: Matt Cardy/Getty Images

162 / 191

Devon, England, von Matt Cardy/Getty Images, publiziert am 5. November

Geschulterte Flammen: Beim traditionellen Ottery St. Mary Festival in Devon schleppen Hartgesottene brennende Teer-Fässer durch den Ort und sammeln dabei Spenden für wohltätige Zwecke.

Schnee in China

Quelle: Tao Ming/dpa

163 / 191

Provinz Shaanxi, China, von Tao Ming/XinHua/dpa, publiziert am 5. November

Überzuckert: Schnee taucht die Landschaft in den Qin-Ling-Bergen in der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi in matte Grautöne.

Mittelamerikanische Migranten auf dem Weg in die USA

Quelle: dpa

164 / 191

Cordoba, Mexiko, von Rodrigo Abd/AP/dpa, publiziert am 5. November

Migranten aus Mittelamerika waschen sich im strömenden Regen außerhalb einer improvisierten Unterkunft in der Stadt Cordoba, die für die sogenannte Migranten-Karawane errichtet wurde.

-

Quelle: AFP

165 / 191

Malmö, Schweden, von Johan Nilsson/TT News Agency/AFP, publiziert am 5. November

Frittierte Vogelspinne: Ein Exponat fordert die Besucher im "Museum für ekelerregende Nahrung" im schwedischen Malmö heraus. Die Ausstellung erkundet die Welt des Essens und spielt mit der Erwartung darüber, was essbar ist und was nicht. Zehn der Ausstellungsstücke können von besonders Wagemutigen verkostet werden.

-

Quelle: Jack Guez/AFP

166 / 191

Netanja, Israel, von Jack Guez/AFP, publiziert am 5. November

Blitze zucken über den Himmel in der israelischen Küstenstadt Netanja.

Brocken über den Wolken

Quelle: Matthias Bein/dpa

167 / 191

Brocken, Sachsen-Anhalt, von Matthias Bein/dpa, publiziert am 5. November

Landesgrenze im Nebel: Vom Brocken aus gesehen umgibt ein Wolkenmeer den Wurmberg im benachbarten Bundesland Niedersachsen.

-

Quelle: Marco Longari/AFP

168 / 191

Tulear, Magadaskar, von Marco Longari/AFP, publiziert am 5. November

Ein Mann ist auf einen Pfahl geklettert, um sich eine Wahlkampfveranstaltung für die Abstimmung am 7. November anzuschauen.

-

Quelle: Kirill Kudryavtsev/AFP

169 / 191

Moskau, Russland, von Kirill Kudryavtsev/AFP, publiziert am 5. November

Der Geschichte nachlaufen: Russische Soldaten feiern in historischen Uniformen vor dem Kreml in Moskau den Aufbruch der Roten Armee in den Kampf gegen die Nazis im Jahr 1941.

-

Quelle: Tolga Akmen/AFP

170 / 191

London, von Tolga Akmen/AFP, publiziert am 5. November

Tiefe Schatten: Die Beefeater, die den Tower of London bewachen, zünden Lichter an, um an das Ende des Ersten Weltkriegs zu erinnern.

A woman picks marigold flowers, used to make garlands and offer prayers, before selling them to the market for the Tihar festival, also called Diwali, in Kathmandu

Quelle: REUTERS

171 / 191

Kathmandu, Nepal, von Navesh Chitrakar/Reuters, publiziert am 4. November

Eine Frau pflückt Ringelblumen, um sie auf dem Markt des Diwali-Fests, dem hinuistischen Lichterfest, in der nepalesischen Hauptstadt zu verkaufen.

Autobahnkreuzes in Shanghai

Quelle: dpa

172 / 191

Shanghai, China, von Li He/xinhua/dpa, publiziert am 4. November

Ein beleuchtetes Autobahnkreuz in der Metropole Shanghai. Dort findet vom 5. bis 10. November die erste China International Import Expo (CIIE) statt.

Taiwanese Celebrate The Pingtung Wang Yeh Boat-Burning Festival

Quelle: Getty Images

173 / 191

Pingtung, Taiwan, von Billy H.C. Kwok/Getty Images, publiziert am 4. November

Ein 13 Meter langes, traditionelles Kriegsschiff aus Papier und Holz wurde beim Wang Yeh Fest in Taiwan in Brand gesteckt. Die Feierlichkeiten finden alle drei Jahre statt und dauern acht Tage an.

Number Of Immigrant Asylum Seekers Surges In Texas' Rio Grande Valley

Quelle: AFP

174 / 191

McAllen, USA, von John Moore/AFP, publiziert am 4. November

Einwanderer gehen zu einem Hilfszentrum im US-Bundesstaat Texas, kurz nachdem sie freigelassen wurden.

A giant ball decorated with images of the moon's surface, an installation for the 'Festival of Lights', is seen in the water of Obvodny channel in Saint Petersburg

Quelle: REUTERS

175 / 191

Sankt Petersburg, Russland, von Anton Vaganov/Reuters, publiziert am 4. November

Geschmückt mit der Oberfläche des Mondes ziert diese große Kugel den Obwodny-Kanal in Sankt Petersburg zum jährlichen internationalen Lichtfestival.

-

Quelle: AFP

176 / 191

Donezk, Ukraine, von Anatolii Stepanov/AFP, publiziert am 3. November

Ein ukrainischer Regierungssoldat feuert in einem nächtlichen Kampf mit einem Maschinengewehr auf russische Separatisten. Bislang forderte der vier Jahre lang dauernde Konflikt mehr als 10 000 Todesopfer.

A man carrying an umbrella crosses a footbridge over a canal during the season's first snowfall in Srinagar

Quelle: REUTERS

177 / 191

Srinagar, Jammu und Kaschmir, Indien, von Danish Ismail/Reuters, publiziert am 3. November

Mit Regenschirm überquert ein Mann im nördlichsten Bundesstaat Indiens eine Brücke - pünktlich zum ersten Schneefall des Jahres.

Poppy installation at Koenigsplatz in Munich

Quelle: REUTERS

178 / 191

München, Deutschland, von Andreas Gebert/Reuters, publiziert am 3. November

Auf dem Königsplatz installiert Aktionskünstler Walter Kuhn künstliche Mohnblumen, als Mahnmal für den Frieden. Am 11. November jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal. Pünktlich zum Jahrestag sollen dann 3200 Blumen auf dem Königsplatz stehen.

-

Quelle: Eric Cabanis/AFP

179 / 191

Toulouse, Frankreich, von Eric Cabanis / AFP, publiziert am 2. November

Königin der Fäden: Diese gigantische Spinne wird neben einem Minotaurus als Teil der Theater-Perfomance "Le Gardien du Temple" vier Tage lang durch die verwinkelten Straßen von Toulouse ziehen und an die griechische Sagengestalt Ariadne erinnern, die Theseus nach seinem Sieg gegen den Minotaurus mit einem Wollfadenknäuel aus dem Labyrinth führte.

Kakiverarbeitung in Yuezhuang

Quelle: Zhao Dongshan/Xinhua/dpa

180 / 191

Zibo, China, von Zhao Dongshan / dpa, publiziert am 2. November

Alles Gute kommt von oben: Nachdem die Früchte geerntet und geschält wurden, hängen diese Arbeiterinnen im chinesischen Zibo Kakis an langen Schnüren auf, um sie trocknen zu lassen.

-

Quelle: Frederic J. Brown/AFP

181 / 191

Los Angeles, USA, von Frederic J. Brown / AFP, publiziert am 2. November

Komm, süßer Tod: Im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich des Día de los Muertos, dem Fest mexikanischen Ursprungs zu Ehren der Toten, wird dieser Altar in Los Angeles mit bemalten Schädeln, Kerzen und Blumen geschmückt.

Depleted Western Balkan rivers hit power generation, up prices

Quelle: REUTERS

182 / 191

Beska, Serbien, von Marko Djurica / Reuters, publiziert am 1. November

Trocken gelegt: Weil die Pegelstände der Donau dieses Jahr so niedrig sind wie noch nie, spaziert ein Schwein über die Sandbänke, um nach Futter zu suchen.

The Wider Image: Hardy Hong Kong swimmers brave busy harbour

Quelle: REUTERS

183 / 191

Hong Kong, von Hannah McKay / Reuters, publiziert am 1. November

Die 68-jährige Rong Lu kommt seit 30 Jahren regelmäßig zur einzigen öffentlichen Badestelle in Hong Kong. Nur wenige mutige Schwimmer trauen sich in der Nähe des vielbefahrenen Hafens zu schwimmen.

-

Quelle: AP

184 / 191

Bangkok, Thailand, von Gemunu Amarasinghe / AP, publiziert am 1. November

Mit seinem Wagen voller Luftballons setzt dieser Straßenverkäufer zwischen den Marktständen grelle Farbakzente.

-

Quelle: AFP

185 / 191

Zhangye, China, von STR / AFP, publiziert am 1. November

Wie ein Meer aus Dornen sehen diese akkurat aufgehäuften Salzberge in der chinesischen Provinz Gansu aus.

-

Quelle: AFP

186 / 191

Banda Aceh, Insel Sumatra, von Chaindeer Mahyuddin / AFP, publiziert am 1. November

Dieses Siamang-Baby wurde von einem Dorfbewohner gefunden. Ein Tierarzt überprüft die Gesundheit des kleinen Gibbons.

A man uses a torch to walk through a park during cold fog at night in Athboy

Quelle: REUTERS

187 / 191

Athboy, Irland, von Clodagh Kilcoyne/Reuters, publiziert am 1. November

Kühle Herbstnächte: Ein Mann bahnt sich seinen Weg durch den kalten Nebel.

Canada's Prime Minister Justin Trudeau is met with people wearing the face masks of Muppets characters Waldorf and Statler in Ottawa

Quelle: REUTERS

188 / 191

Ottawa, Kanada, von Adam Scotti/Reuters, publiziert am 1. November

Dieser Auftritt der bekannten Muppet-Charaktere Waldorf und Statler dürfte Kanadas Premierminister Justin Trudeau an Halloween überrascht haben.

-

Quelle: AFP

189 / 191

Edenbridge, Grafschaft Kent, England, von Glyn Kirk/AFP, publiziert am 31. Oktober

Der frühere britische Außenminister und Brexit-Akteur Boris Johnson wird im südenglischen Edenbridge als satirische Holzfigur für seine Verbrennung beim traditionellen Festival der Edenbridge Bonfire Society vorbereitet.

-

Quelle: AFP

190 / 191

Saint-Etienne, Frankreich, von Philippe Desmazes/AFP, publiziert am 31. Oktober

Der frühe Wintereinbruch in Teilen Europas hat auch im Südosten von Frankreich seine Spuren hinterlassen.

First 'misinformation' news stand

Quelle: AFP

191 / 191

New York City, USA, von Angela Weiss/AFP, publiziert am 31. Oktober

"Hollywood-Stars pushen sich mit Babyblut": Die schönsten Fake News verbreitet ein Desinformations-Zeitungskiosk in Manhattan. Das Projekt, das in Wahrheit natürlich über die Gefahren von Falschnachrichten aufklären möchte, wurde initiiert vom Columbia Journalism Review, einem Fachmagazin für Journalisten.

© SZ.de/dho
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema