Met Ball in New YorkDurchsichtige Botschaften

Beyoncé ist der Star des Met Ball in New York und Rihanna führt vor, wie aufregend ein Mantel sein kann: Die US-Prominenz zeigt bei der Kostüm-Gala ihr liebstes Wettlaufen - um Aufmerksamkeit.

Eigentlich liegt Chinatown ganz im Süden Manhattans in der Nähe der Brooklyn Bridge. Jetzt ist China für einen Abend an die Upper East Side gezogen. Das Metropolitan Museum of Art hat seine jährliche Kostüm-Gala geschmissen, den Met-Ball, der als eine der besten Partys der Stadt, ach was, der ganzen USA gilt.

Einen Hinweis auf das Motto "China Through the Looking Glass" ("China im Spiegel") gibt in diesem Bild Jennifer Lopez: Bei genauem Hinsehen erweisen sich die roten Glitzerapplikationen auf dem transparenten Kleid als Drache. Donatella Versace, die vergangenen Samstag ihren 60. Geburtstag feierte, ist zwar noch transparenter unterwegs, an Fernöstliches dürften bei ihrem Dress aber nur wenige denken.

Bild: AP 5. Mai 2015, 11:442015-05-05 11:44:24 © Süddeutsche.de/dpa/AFP/Reuters/feko/jana/rus