Mode & Liebe:Oh Vivienne!

Lesezeit: 4 min

Kronthaler ist Creative Director der Firma seiner Frau. Seit zwei Jahren zeigt er seine Kollektionen unter dem Label "Andreas Kronthaler for Vivienne Westwood". (Foto: Meinke Klein/Unit)

Als Student verliebte sich Andreas Kronthaler, Modedesigner aus Tirol, in Vivienne Westwood. Heute ist er mit der "Queen of Punk" verheiratet - und der Creative Director ihrer Firma. Die Rollen sind klar verteilt.

Von Elisabeth Gamperl, London

Der Name seiner Frau ist 15 000 Euro wert. "Wer ist seit 1992 mit einem österreichischen Designer verheiratet?" fragte ein Moderator Anfang des Jahres bei der österreichischen Ausgabe von "Wer wird Millionär?". Die Antwortmöglichkeiten: Vivienne Westwood, Jean-Paul Gaultier, Jil Sander oder Stella McCartney. Der Kandidat zögert; befragt das Publikum, tippt auf Antwort A, Vivienne Westwood. Richtig, nächste Runde! Wie der Name des österreichischen Designers lautet, spielt keine Rolle.

Zur SZ-Startseite

Pirelli-Kalender 2019
:Frauen wie im Traum

Die letzten Zuckungen des Bikini-Wahns auf hochglanzpolierten Motorhauben sind vorbei: Der neue Pirelli-Kalender zeigt Frauen als Menschen mit Hoffnungen und Träumen.

Von Bernd Graff

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: