Grammy AwardsHauptsache, der Hals bleibt warm

Oben zugeknöpft, unten freizügig - bei den Grammys offenbaren auf dem roten Teppich viele Stars einen merkwürdigen Modetrend.

Man muss schon ein echter Fan von Rollkragenpullovern sein, will man den Modetrend mitmachen, den viele Stars jetzt bei den Grammy Awards auf dem roten Teppich präsentiert haben. Die Zeit der schulterfreien Kleider ist vorbei. Jetzt gilt es, den Hals zu bedecken. Doch was sich zugeknöpft anhört, kann auch ganz schön offenherzig sein. Lady Gaga zeigt sich freizügig: Unter dem Rollkragen kommt bis zum Bund der ledernen Miederhose einfach mal nichts.

Bild: AFP 13. Februar 2017, 07:512017-02-13 07:51:23 © SZ.de/lot/sry