bedeckt München 13°

Kochtrend:Seelentröster

Klare Sache: Eine kräftige Knochenbrühe hält Leib und Seele zusammen.

(Foto: imago stock/imago stock&people)

Knochenbrühe gilt schon seit einiger Zeit als Superfood, in pandemischen Zeiten ist sie gefragt wie nie. Worauf kommt es an? Nachgefragt bei Profis. 

Von Claudia Fromme

Man kann Gwyneth Paltrow für ein wenig durchgeknallt halten. Die amerikanische Schauspielerin gibt mit ihrer Achtsamkeitsfirma Goop zum Beispiel Tipps für eine spirituelle Scheidung. Auch weiß sie, wie man seine Zähne mit Kokosöl bleicht oder sich gezielt von Bienen stechen lässt, weil dies gegen Entzündungen helfen soll. Was ihr aber in kulinarischer Hinsicht durchaus anzurechnen ist, dass sie vor einiger Zeit Knochenbrühe zum Trend erklärt hat.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
France Pollution
Deal mit Laif - bis zu 8 Fotos im Print, diese 8 Foto plus zusätzliche 5 fürs Digitale!!!! Bitte unbedingt auf den Credit achten!!! Foto: Dmitry Kostyukov/The New York Times/Redux/laif
Gesundheit
Krank am Meer
Schifferdecker NSU Podcast
NSU und rechter Terror
Deutsche Abgründe
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Medizin
Die Vulva, ein blinder Fleck
A nurse shows AstraZeneca COVID-19 vaccine in general practitioner s office in Tremosnice, Pardubice Region, Czech Repu
Covid-19
"Es kann nicht sein, dass Impfstoff liegen bleibt"
Zur SZ-Startseite