bedeckt München 22°

Fitness zuhause:Mein Trainer, der Spiegel

VAHA

Bitte gerade halten: Trainingseinheit mit dem Fitnessspiegel.

(Foto: Vaha/Vaha)

Das Heimtraining hat in den vergangenen Monaten eine erstaunliche Karriere hingelegt. Ein Berliner Start-Up hat einen Spiegel auf den Markt gebracht, der auch virtueller Personal Trainer ist. Ob das klappt?

Von Jan Stremmel

Neulich hat sie einen ihrer Spiegel auf Necker Island vorbeigebracht, auf der Privatinsel von Richard Branson. Sie war zum Kiten dort, noch vor Corona, sagt Valerie Bures-Bönström eher beiläufig. Seither trainiere der britische Milliardär jedenfalls begeistert mit ihrer Erfindung.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mother working at home, daughter sitting with teddy bear on table model released Symbolfoto property released JRFF04360
Familie und Karriere
"Frauen sagen oft nicht, dass sie auch mal Zeit für sich brauchen"
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Zuschauer, junge Fussballfans des BVB, Fussball, Bundesliga, 1977/1978, Borussia Dortmund gegen TSV 1860 Muenchen 1:3; Zuschauer, junge Fussballfans des BVB, Fussball, Bundesliga, 1977/1978, Borussia Dortmund gegen TSV 1860 Muenchen 1:3
ONLINE FREIGABE N
Bundesliga
Labern und labern lassen
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Corona Simulation Teaser Storytelling grau
Coronavirus
Der lange Weg durch die Pandemie
Zur SZ-Startseite