Saint Laurent - Clutch

Auf Kleidung kommen überdimensionale Aufdrucke von Markennamen gar nicht mehr gut an. Auf Taschen hingegen darf es gerne noch protziger sein. So wie bei der Clutch von Saint Laurent, auf der das Logo nicht zu übersehen ist. Laut der Berliner Bloggerin ist die Clutch ist nach wie vor in. Vor allem abends sieht sie immerhin eleganter aus als eine Umhängetasche.

Zum Abschluss verrät Jessica Weiß die No-Gos für diesen Sommer: "XXL-Taschen, Neonfarben und die Messenger-Bag trägt man inzwischen nicht mehr".

Bild: Yves Saint Laurent 3. Juli 2015, 08:332015-07-03 08:33:03 © SZ.de/vs/rus