bedeckt München 18°
vgwortpixel

Gebildetes Pferd:Der kluge Hans

Wilhelm von Osten mit seinem Pferd 'Der kluge Hans' in der Griebenowstraße 10

Wilhelm von Osten (r.) hatte das Tier so dressiert, dass es Klopfzeichen mit seinen Vorderhufen geben konnte.

(Foto: bpk)

Zählen mit den Vorderhufen: Wie der Berliner Mathematiklehrer Wilhelm von Osten einem Pferd angeblich das Rechnen und Lesen beibrachte.

Selbstverständlich können Tiere in der Literatur, im Comic und Cartoon reden und abstrakt denken. Zum Beispiel bei Cervantes im Dialog zwischen den disputierfreudigen Hunden Scipio und Berganza. Oder bei Lucky Luke. Was wäre der smarte Cowboy ohne sein extravagantes Pferd Jolly Jumper, das sogar Schach spielen kann! Nur Loriots Hund Bello hat so seine Schwierigkeiten mit dem Sprechen. Mehr als "hoho ho hoho" will ihm nicht recht über die Zunge kommen, und das, obwohl er vier Jahre täglich Unterricht erhielt, Atemtechnik inklusive.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Yasmina Reza im Interview
"Das rein Gute lässt sich in der Realität nicht einhalten"
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
Kanada vor der Wahl
Seht, ein Mensch
Teaser image
Ruinerwold
"Er wirkte seltsam weggetreten"
Teaser image
Medizin
Lebensrettende Lunge, ganz ohne Wartezeit