Test:Die besten Bluetooth-Lautsprecher

Test: Welches ist der beste Bluetooth-Lautsprecher?

Welches ist der beste Bluetooth-Lautsprecher?

Das Angebot an Boxen, mit denen man überall Musik hören kann, ist riesig. Aber welche lohnt sich? Ein Musikproduzent hat für uns zwölf sehr unterschiedliche Modelle verglichen.

Von Titus Arnu

In der Küche, bei der Gartenparty oder auf der Parkbank: Bluetooth-Boxen sind zum Streamen von Musik allgegenwärtig. Es gibt ein unüberschaubar großes Angebot an Modellen, manche sind wasserfest, andere sehen aus wie Designobjekte, manche passen in eine Damenhandtasche, andere sind groß wie ein Sessel. Einige Grundanforderungen sind für alle kabellosen Lautsprecher gleich: Sie sollten sich per Bluetooth mit Abspielgeräten verbinden lassen, sie sollten leicht zu bedienen sein - und vor allem gut klingen. Bei der Auswahl der passenden Bluetooth-Box spielt der Einsatzort eine Rolle: Soll sie drinnen und draußen gut klingen? Muss sie gegen Schmutz und Regen geschützt sein? Oder soll sie vor allem toll aussehen und möglichst so klingen wie eine Hifi-Anlage, weil sie im Arbeitszimmer neben dem Schreibtisch steht? Für unseren Test wurde eine breite Palette von Modellen im Nürnberger Separate Sound Studio einem Profi-Hörtest unterzogen. Der Münchner Musikproduzent und Mastering Engineer Christoph Beyerlein spielte auf den Lautsprechern Pop-, Rock-und Klassiktitel ab: "Highway to Hell" von AC/DC, "Galvanize" von Chemical Brothers, "Montero" von Lil Nas X und die fünfte Sinfonie von Beethoven. Es waren große Unterschiede zu hören. "Boxen sollten nicht nur laut und bassbetont sein, sondern möglichst ausbalanciert und klar", sagt Tester Beyerlein. Wichtig auch: "Diese Produkte sind für Leute gedacht, die gerne Musik nebenher hören - und nicht für Musikfeinschmecker."

Zur SZ-Startseite

SZ PlusElektrische Zahnbürsten im Test
:Welche putzt am besten?

Reinigt eine teure elektrische Zahnbürste die Zähne wirklich besser als ein Modell für 30 Euro? Und worauf kommt es an bei der Auswahl des Geräts? Wir haben sieben unterschiedlich teure Modelle verglichen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB