In ihrem Beautysalon in Lagos, Nigeria, mixt Elizabeth Kobiti eine Creme, die die Haut heller machen soll. Besonders die selbst gemischten Lotionen bergen Gefahren. Nicht wenige enthalten hochgiftige Substanzen wie Steroide, Blei oder Quecksilber. Viele Frauen wissen gar nicht, was sie sich da auf ihre Haut schmieren. Deshalb helfen Verbote alleine nicht, Aufklärung ist mindestens genauso wichtig.

Bild: Stefan Heunis/AFP 17. Dezember 2018, 16:332018-12-17 16:33:35 © SZ.de/mane