Aggressive Handtaschen-ModeMit Panzer und Schlagring

Die Handtaschenmode setzt nicht nur einen langersehnten Kontrastpunkt zu all dem Kleinmädchen-Chic des Sommers, sondern ist auch durchaus praktisch: Etliche dieser Modelle lassen sich hervorragend zur Selbstverteidigung einsetzen.

Aggressive Handtaschen-Mode – Luxus-Schlagring

Die Handtaschenmode setzt nicht nur einen langersehnten Kontrastpunkt zu all dem Kleinmädchen-Chic des Sommers, sondern ist auch durchaus praktisch: Etliche dieser Modelle lassen sich hervorragend zur Selbstverteidigung einsetzen.

Kennt man ja nicht anders von dem britischen Modeschöpfer Alexander McQueen: viel Gothic, viel Kostümgeschichte, und vor allem: viel Drama. Was zu Lebzeiten von "Lee", wie ihn seine Freunde nannten, typisch für einen 1-A-McQueen-Look war, beherrscht offenbar auch seine Nachfolgerin Sarah Burton. Die Abendhandtasche mit Totenköpfen und einem Schlagring lässt aber nicht nur Freunde des Morbiden, sondern auch Hooligans vor Neid erblassen. Und Modefrauen haben immer ein Utensil zur Selbstverteidigung dabei. So hübsch und praktisch, diese "Knuckle Duster Clutch"! In jeder Hinsicht ein echter Verkaufsschlager.

Bild: PR 21. Mai 2012, 15:092012-05-21 15:09:01 © SZ vom 12.05.2012/leja