bedeckt München 20°

Zweite Bundesliga:HSV weiter Erster

Der Hamburger SV bleibt Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga. Das Team von Trainer Daniel Thioune kam beim 1. FC Nürnberg zu einem 1:1 und profitierte zudem vom Stadtrivalen FC St. Pauli. Der Kiezklub spielte gegen den HSV-Verfolger Holstein Kiel ebenfalls 1:1. Angeführt von Doppelpacker Marvin Pieringer haben die Würzburger Kickers im Kampf um den Klassenerhalt in der ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Franken gewannen beim VfL Osnabrück trotz zwischenzeitlichen Rückstands mit 3:2 und feierten ihren erst zweiten Saisonsieg.

© SZ vom 10.01.2021 / sid
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema