bedeckt München 24°

Zweite Bundesliga:Herrmann bleibt in Würzburg

Die Würzburger Kickers haben Robert Herrmann fest verpflichtet. Wie der Aufsteiger in die zweite Fußball-Bundesliga am Montag mitteilte, unterschrieb der 27-jährige Flügelspieler einen Zweijahresvertrag. Herrmann war in der vergangenen Saison bereits vom Zweitligisten FC Erzgebirge Aue ausgeliehen gewesen. In der Aufstiegssaison stand er 31 Mal für Würzburg auf dem Platz. Er erzielte dabei drei Tore und gab neun Vorlagen. "Robert hat in der Rückrunde und speziell nach dem Re-Start stark performt und konstant gute Leistungen abgeliefert. Daher ist es klasse, dass wir ihn mit seiner Dynamik, seiner Laufstärke sowie seinem starken linken Fuß in der zweiten Bundesliga nun fest bei uns haben", befand Trainer Michael Schiele.

© SZ vom 11.08.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite