bedeckt München 16°

Zweite Bundesliga:Fortuna in Quarantäne

Zwei Spieler des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Mannschaft und Betreuerstab müssen aber nicht geschlossen in häusliche Quarantäne. "Durch eine aufwendige Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes und ein funktionierendes Hygienekonzept der Fortuna müssen lediglich einige Personen in Quarantäne bleiben", teilte Fortuna am Sonntag mit. Der Klub hatte am Freitag nach einem Testspiel gegen den TSV Meerbusch (5:0) von den Ergebnissen erfahren. Beide Akteure nahmen an dem Spiel teil. Sie wurden anschließend isoliert und zeigen nach Klubangaben bislang kaum Krankheitssymptome; bisher hat es auch bei dem Testspielgegner im Nachbarort keine Infektionen gegeben. Am Montag werden Mannschaften und Trainerteam erneut getestet, danach werde über das weitere Vorgehen entschieden.

© SZ vom 17.08.2020 / sid

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite