Zehn Zylinder des Formel-1-WochenendesMit Instinkt zurück aufs Podium

Sebastian Vettel erinnert in Sepang mit Platz drei endlich wieder an sein Siegergen, sein Teamchef Christian Horner lässt sich von einem Spice Girl den Kopf verdrehen und "Lew, der Löwe" trommelt vor lauter Freude auf seinem Rennwagen herum. Die Protagonisten des Grand Prix von Malaysia.

Zehn Zylinder des Formel-1-Wochenendes – Geri Halliwell

Sebastian Vettel erinnert in Sepang mit Platz drei endlich wieder an sein Siegergen, sein Teamchef Christian Horner lässt sich von einem Spice Girl den Kopf verdrehen und "Lew, der Löwe" trommelt vor lauter Freude auf seinem Rennwagen herum. Die Protagonisten des Grand Prix von Malaysia.

Geri Halliwell: Dass irgendwas passiert sein muss, hatten sich die weiblichen Mitglieder des Christian-Horner-Fanclubs, die sich selbst gern die "Hornettes" nennen, schon gedacht: Ändert ein Mann mit 40 sonst so einfach seine Frisur? Die Sorgen um den Aufschwung beim Weltmeister-Rennstall allein konnten es kaum sein. Die Auflösung liefern die britischen Boulevardzeitungen: Fotos zeigen Horner, erst vor einem halben Jahr Vater geworden, mit Geri Halliwell (41). Besser bekannt als eines der Spice Girls - "Ginger Spice", um genau zu sein. Die Hornettes sorgen sich mehr um die eigenen Ehemänner und deren mögliche Midlife Crisis. Ein Fan aber fand auch etwas Gutes an den privaten Schlagzeilen: "Wenigstens hören wir jetzt auf, über Benzinsensoren zu reden..."

Bild: dpa 31. März 2014, 11:262014-03-31 11:26:36 © SZ.de/jbe