WM-Qualifikation:Kanada dabei

Ganz so formvollendet wie der Jubel von Tajon Buchanan war Alphonso Davies' private Siegesfeier dann doch nicht. Sein Tor beim finalen Qualifikationsspiel Kanadas gegen Jamaika feierte Buchanan () mit einem Salto, Davies hingegen in München: Der Außenverteidiger des FC Bayern fehlt weiterhin und filmte sich während des Spiels live auf Instagram. Nach den 90 Minuten sank er schluchzend auf die Knie: Zum ersten Mal seit 36 Jahren konnten sich die Kanadier mit dem 4:0 gegen Jamaika für eine WM qualifizieren. "Kanada kann stolz auf diese Jungs sein", sagte Torwart Milan Borjan. Im November tritt Kanada nun in Katar an - dann möglicherweise wieder mit Davies auf dem Platz und nicht nur im Internet.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema