WM-Qualifikation:Grealishs erstes Tor für England

Zweifel am Erfolg der englischen Fußball-Nationalmannscha gab es eigentlich nur am Tag vor dem WM-Qualifkationsspiel in Andorra. Ein Feuer im Estadi Nacional gefährdete kurz die Austragung der Partie. Doch die Three Lions ließen sich nicht beeindrucken, siegten mit einer B-Elf ungefährdet mit 5:0 - der 118-Millionen-Mann Jack Grealish erzielte dabei im 16. Länderspiel seinen ersten Treffer.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB