Bevor sie mit den mitgereisten Partnerinnen nach Hause fuhren. Zumindest die 20-Uhr-Spiele können sie dann bereits von der heimischen Couch aus anschauen. Das Spiel Belgien gegen England dürfte am Donnerstag ja durchaus sehenswert werden.

Bild: AFP 28. Juni 2018, 16:152018-06-28 16:15:13 © SZ.de/jbe/chge/rus