Niclas Füllkrug bei der WM in Katar:Viele Argumente für einen Startelfplatz

Lesezeit: 4 min

Niclas Füllkrug bei der WM in Katar: "Freut mich, dass ich hier sofort einen Stempel hinterlassen konnte": Niclas Füllkrug erzielt in seinem zweiten WM-Spiel sein erstes WM-Tor.

"Freut mich, dass ich hier sofort einen Stempel hinterlassen konnte": Niclas Füllkrug erzielt in seinem zweiten WM-Spiel sein erstes WM-Tor.

(Foto: Molly Darlington/Reuters)

"Er ist als Typ super und als Spieler auch" - und deshalb spielt Niclas Füllkrug nach seinem Treffer gegen Spanien jetzt auch gegen Costa Rica von Anfang an? So einfach ist es nicht. Auf den deutschen Trainerstab kommt wohl ein Expertenstreit zu.

Von Philipp Selldorf, Doha

Wo die Weser einen großen Bogen macht, dort ist außer dem Weserstadion das berühmteste Nebelhorn Deutschlands zu Hause. In feuchtkühler nordischer Nacht ist es besonders oft zu hören. Niclas Füllkrug mag das Tuten nicht vermisst haben, nachdem er am Sonntagabend das Tor zum 1:1 gegen Spanien geschossen hatte, aber das Bremer Tonsignal hätte auch im fern der Wesergestade in die Wüste gesetzten Al-Bayt-Stadion zu seinem alles andere als exaltierten Auftreten gepasst.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Dschungelcamp-Finale
Eine Frau geht unseren Weg
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Bildungspolitik
Dieser Debatte können sich die Lehrer nicht verweigern
We start living together; zusammenziehen
Liebe und Partnerschaft
»Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben«
Datenschutz
Staatliche Kontrolle durch die Hintertür
Zur SZ-Startseite