WM 2010: Hightech-FußballkleidungTrikot-Doping

Wenn das Fußballerische an seine Grenzen stößt, setzen die großen Ausstatter auf Hightech-Trikots für ihre Nationalteams. Nur die Italiener scheinen die recycelten Alleskönner der Konkurrenz kalt zu lassen.

Ein WM-Trikot, das keine Sünden verzeiht - das bekam auch der Südafrikaner Benni McCarthy beim Testspiel gegen Kolumbien zu spüren. Angeblich wegen seines sich abzeichnenden Übergewichts warf Trainer Carlos Alberto Parreira den Rekordtorschützen aus dem Aufgebot.

Bild: online.sdesport 21. Juni 2010, 20:592010-06-21 20:59:48 © sueddeutsche.de/mb