... Jermaine Defoe im Spiel gegen Slowenien das einzige Tor des Tages erzielte. Defoe überrumpelte den slowenischen Torwart Samir Handanovic, der den Schuss zentral auf den Körper bekam, die Arme hochriss - den Treffer aber nicht mehr verhindern konnte. Der als Flatterball verschriene "Jabulani" trudelte wie jeder ördinare Fußball über den Keeper hinweg zum 1:0 ins Netz.

Bild: getty 23. Juni 2010, 19:282010-06-23 19:28:22 © sueddeutsche.de/mikö/dop