WM 2010: Deutschland - ArgentinienCry for me, Argentina

Die deutsche Nationalmannschaft schlägt Argentinien mit 4:0 und zieht souverän ins Halbfinale ein. Selbst die Kanzlerin kann angesichts dieser Leistung wieder jubeln.

Angela Merkel rückte vor dem Spiel ihre Brille zurecht, ein skeptischer Blick zierte das Gesicht der Bundeskanzlerin. Die deutsche Nationalmannschaft spielte in Kapstadt um den Einzug ins Halbfinale der Fußball-WM, und Skepsis schien angebracht. Wer konnte schon ahnen, dass Deutschland erneut triumphieren und mit 4:0 gegen Argentinien gewinnen würde?

Bild: getty 3. Juli 2010, 18:312010-07-03 18:31:44 © sueddeutsche.de/mikö