Linn Rödenbeck, liiert mit Arne Friedrich

Seit 2001 sind sie und Hertha-Spieler Arne Friedrich ein Paar. Abseits der Fußball-Tribüne studiert Linn Grafikdesign in Potsdam. Nach der WM droht den beiden eine Fernbeziehung: Friedrich will den zukünftigen Zweitligisten Hertha verlassen und wird unter anderem von Bayer Leverkusen umworben.

Bild: dpa 18. Juni 2010, 12:302010-06-18 12:30:07 © sueddeutsche.de/mb/leja