Wintersport kompaktNeureuther kommt in Fahrt

Felix Neureuther landet sein bestes Weltcup-Ergebnis der Saison, die alpinen Frauen verpassen hingegen erstmals das Podest. Magdalena Neuner startet mäßig in den Biathlon-Winter. Wintersport kompakt.

Felix Neureuther landet sein bestes Weltcup-Ergebnis der Saison, die alpinen Frauen verpassen hingegen erstmals das Podest. Magdalena Neuner startet mäßig in den Biathlon-Winter. Wintersport kompakt.

Ski-Rennläufer Felix Neureuther hat beim Weltcup-Slalom im französischen Val d'Isere mit Rang sechs sein bestes Rennen in diesem Winter abgeliefert. Auf Tagessieger Marcel Hirscher aus Österreich hatte Neureuther am Ende 1,31 Sekunden Rückstand. Hirscher feierte seinen dritten Weltcup-Sieg, den ersten im Slalom nach zweien im Riesentorlauf. Zweiter wurde sein Teamkollege Benni Raich (0,31 Sekunden zurück) vor dem Franzosen Steve Missilier (0,56).

Bild: AFP 12. Dezember 2010, 14:492010-12-12 14:49:53 © sueddeutsche.de/dpa/sid/alin