Wintersport kompaktNeuner holt den ersten Sieg

Magdalena Neuner läuft in Pokljuka allen davon, auch Michael Greis überzeugt. Maria Riesch hingegen schafft es bei der Abfahrt in Val d'Isère nicht in die Top-15 - die bislang größte Enttäuschung im WM-Winter.

Magdalena Neuner läuft in Pokljuka allen davon, auch Michael Greis überzeugt. Maria Riesch hingegen schafft es bei der Abfahrt in Val d'Isère nicht in die Top-15 - die bislang größte Enttäuschung im WM-Winter.

Magdalena Neuner hat beim Sprintrennen in Pokljuka den ersten Weltcupsieg für die deutschen Biathletinnen in diesem Winter geholt. Trotz zweier Fehler am Schießstand war die Doppel-Olympiasiegerin am Samstag über die 7,5 Kilometer nicht zu schlagen. Die 23-Jährige gewann vor Sprint-Olympiasiegerin Anastasiya Kuzmina aus der Slowakei. Für die siebenmalige Weltmeisterin Neuner war es der 20. Einzelsieg im Weltcup.

Bild: dpa 18. Dezember 2010, 13:492010-12-18 13:49:49 © sueddeutsche.de/dpa/sid/segi/ebc