Weltmeisterschaft:Planungsstress vor Katar-WM

Zwischen dem letzten Bundesliga-Spieltag im Jahr 2022 und dem WM-Eröffnungsspiel in Katar liegen nur acht Tage. Dies berichtete der Kicker am Mittwoch auf der Grundlage des entsprechenden Rahmenterminplans. Demnach werde der letzte Spieltag der Fußball-Bundesliga im Kalenderjahr zwischen dem 11. und 13. November ausgetragen, am 14. November soll die Abstellungsphase für die Nationalspieler beginnen. Die erste Winter-Weltmeisterschaft der Fußballgeschichte startet am 21. November. Das Finale wird am 4. Advent angepfiffen, am 18. Dezember 2022, sechs Tage vor Heiligabend. Eine sogenannte Ruhephase vor der WM sei ebenfalls nicht vorgesehen. Bei allen bisherigen Weltmeisterschaften war diese Pause zur Erholung der Spieler für eine Woche bindend vorgeschrieben. Die Sommerpause im WM-Jahr dürfte zudem deutlich kürzer werden: etwas mehr als sechs statt der üblichen acht Wochen.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB