bedeckt München 15°
vgwortpixel

Wechselgerüchte um Ex-Nationalspieler:Cacau zieht es in die J-League

175927540

Cacau bei seiner Verabschiedung beim VfB Stuttgart.

(Foto: AFP)

Von Stuttgart nach Osaka? Der ehemalige Nationalspieler Cacau steht vor einem Wechsel nach Japan. Bei Cerezo Osaka würde den 33-Jährigen ein üppiges Jahresgehalt erwarten - und ein prominenter Sturmpartner.

Ex-Nationalspieler Cacau steht offenbar vor einem Wechsel nach Japan. Der 33-jährige Angreifer, der beim Bundesligisten VfB Stuttgart keinen Vertrag mehr erhielt, soll nach Informationen der Stuttgarter Nachrichten bei Cerezo Osaka aus der J-League einen Vertrag bis zum Ende der nächsten Saison erhalten.

Das Jahresgehalt des Deutsch-Brasilianers liegt angeblich bei rund 2,5 Millionen Euro. Osaka wird seit Mitte Juni vom früheren Bundesliga- und DFB-Trainer Marco Pezzaiuoli (45) betreut. Der 23-malige Nationalspieler Cacau hatte nach seinem Abschied vom VfB immer betont, dass er gerne noch ein, zwei Jahre spielen will.

In Osaka ist auch Uruguays Rekordnationalspieler Diego Forlán unter Vertrag.