Wahl zum WeltfußballerWer stoppt CR7?

Özil, Kroos, Neuer: Wer wird Weltfußballer des Jahres 2016? Hier können Sie Ihren Favoriten aus der Fifa-Liste wählen.

Cristiano Ronaldo

Im EM-Finale sitzt er verletzt auf dem Rasen und weint. Das ist das Bild, das von Cristiano Ronaldo von diesem Jahr hängen bleibt. Die Tragödie endete aber mit einem Happy End: mit dem Sieg der Portugiesen gegen Frankreich. Ronaldo gewann übrigens noch mit Real Madrid die Champions League.

Bild: dpa 4. November 2016, 17:242016-11-04 17:24:42 © SZ.de/fued/hum/schma/mane