Wacker Burghausen:Leipold geht nach Darmstadt

Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 hat sich mit Flügelstürmer Andre Leipold vom Regionalligisten Wacker Burghausen verstärkt. Der 20-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2025. Der Tabellenzweite sieht die Verpflichtung Leipolds perspektivisch, im bevorstehenden Kampf um den Bundesliga-Aufstieg dürfte der junge Angreifer noch keine Rolle spielen. "Wir werden ihm die nötige Zeit geben und sind davon überzeugt, dass er am Böllenfalltor die nächsten Schritte gehen wird", sagte Sportleiter Carsten Wehlmann. "Wir freuen uns sehr, dass sich André trotz anderer Optionen für uns entschieden hat."

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB