bedeckt München 15°

Volleyball:Straubing-Trainer Frank geht

Benedikt Frank wird Straubings Bundesliga-Volleyballerinnen zum Ende der Saison nach vier Jahren verlassen und zum Ligakonkurrenten VC Wiesbaden wechseln. "Mein Ziel ist es, mich mit einem Team in der ersten Hälfte der Tabelle zu etablieren und auch international zu spielen", sagte der Trainer. "Das zu erreichen, hätte an einem kleinen Standort wie Straubing auf längere Sicht wohl noch nicht realisiert werden können. Das ist sehr schade, denn sonst hat hier sehr Vieles gepasst." Sein Nachfolger wird der aktuelle Co-Trainer und frühere niederländische Nationalspieler Bart-Jan van der Mark. Der 35-Jährige kam vor der Saison ins Team und war zuvor sechs Jahre lang in Schwerin als Bundesstützpunkttrainer angestellt.

© SZ vom 19.02.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema