bedeckt München 19°

Volleyball:Straubing siegt in Potsdam

Die Volleyballerinnen von Nawaro Straubing haben in der Bundesliga erneut für eine Überraschung gesorgt. Nachdem sie im November Schwerin einen Punkt abnehmen konnten, gelang den Niederbayerinnen beim SC Potsdam ein perfektes Spiel. Am Ende siegten sie beim Tabellenzweiten 3:0 (25:23, 25:23, 25:19). "Wir haben es geschafft, geduldig und ruhig zu bleiben in stressigen Situationen", sagte Trainer Benedikt Frank. "Das war eine ganz, ganz tolle Leistung von allen." Als wertvollste Spielerin wurde Libera Sophie Dreblow an ihrer alten Wirkungsstätte ausgezeichnet. Beste Scorerin war Anne Hölzig (19 Punkte), Iris Scholten kam auf 17. Durch den Erfolg in Potsdam schob sich Straubing in der Tabelle um zwei Plätze nach vorn auf Rang sieben.

© SZ vom 08.12.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema