bedeckt München 21°

VfL Wolfsburg:Auch Felix Nmecha da

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat nach dem deutschen U21-Europameister Lukas Nmecha auch dessen jüngeren Bruder Felix Nmecha von Manchester City verpflichtet. Der 20 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Felix Nmecha wurde wie sein Bruder in Hamburg geboren und in der Nachwuchs-Akademie des englischen Meisters ausgebildet. Sein Vertrag mit Man City lief in diesem Sommer aus, weshalb er ablösefrei wechseln kann. Nmecha bestritt 2015 zwei U16-Länderspiele für England, spielt seit 2018 aber für die Junioren-Auswahlmannschaften des DFB.

© SZ vom 22.07.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB