Tennis:New York State of Mind

Lesezeit: 10 min

40 Jahre US Open in Flushing Meadows: ein Lehrstück über die Evolution des Sportkapitalismus.

Von Jürgen Schmieder, New York

Wer die Tennisanlage in Flushing Meadows von der Südseite aus betritt, der kommt zunächst auf den Court of Champions, in dem Arthur Ashe auf einer Plakette verewigt ist: "Ein Mann von einzigartiger Anmut, sein Name ist gleichbedeutend mit Rechtschaffenheit, Würde und Anstand." Ein paar Meter weiter befindet sich ein Garten mit einer vier Meter hohen Statue von Ashe beim Aufschlag, dahinter: das Arthur Ashe Stadium, mit 23 771 Sitzplätzen die größte Tennisarena der Welt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Erziehung
"Du bist nicht mehr meine Freundin"
Nobody is immune to the neck kiss; SZ-MAGAZIN
Sexualität
"Slow Sex hat etwas sehr Meditatives"
Liebe und Beziehung
Der Schmerz, der die Partnerschaft belastet
Female mountain-biker drinking from water-bottle in a forest; Wasser trinken
Gesundheit
»Es gibt nichts Besseres als normales Wasser«
Reden wir über Geld
"Überlegen Sie sich sehr gut, wem Sie davon erzählen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB