bedeckt München 25°

Turnen:Turnern drohen Engpässe

Der Deutsche Turner-Bund (DTB) rechnet bei anhaltendem Stillstand aufgrund der Pandemie mit finanziellen Schwierigkeiten. Ab September müsse der Turnbetrieb wieder aufgenommen werden, "sonst haben wir ein wirkliches wirtschaftliches Problem", sagte DTB-Präsident Alfons Hölzl dem Magazin Sponsors. Trotz bereits rund 100 abgesagter Veranstaltungen habe der Verband "die Krise bislang gut gemeistert", sagte Hölzl. Dies resultiere aber aus einem Polster durch die Austragung der Heim-WM 2019, ohne die man "massive Probleme" hätte. Schwierigkeiten bereite die Olympia-Verschiebung auf 2021, denn die fehlende Präsenz wirke sich auf die Vermarktung aus: Für das Deutsche Turnfest 2021, die größten Veranstaltung unter seiner Regie, finde der DTB gerade keine Sponsoren.

© SZ vom 19.05.2020 / sid

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite