bedeckt München 26°

Turnen:Turner Toba erleidet Syndesmoseriss - Drei Monate Pause

Turnen
Andreas Toba muss rund drei Monate pausieren: Syndesmoseriss im rechten Sprunggelenk. Foto: Marijan Murat/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kienbaum (dpa) - Deutschlands bester Turner Andreas Toba muss rund drei Monate pausieren.

Der 29 Jahre alte Olympia-Held von Rio de Janeiro zog sich im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum in Kienbaum einen Riss des Syndesmosebandes im rechten Sprunggelenk zu, teilten der Deutsche Turner-Bund (DTB) und Tobas Management mit.

Den fünfmaligen deutschen Meister von der TK Hannover erwischte es gleich im ersten Trainingslager nach der Corona-Pause. Bei einer Landung nach einem Sprung mit Dreifachschraube knickte er um und verdrehte sich das Sprunggelenk. "Es ärgert mich extrem, dass ich mir erneut eine nicht ganz unkomplizierte Verletzung zugezogen haben", sagte Toba. "Sicherlich habe ich noch Glück im Unglück, dass die Olympischen Spiele verschoben wurden, aber einen guten Zeitpunkt für eine Verletzung gibt es ja sowieso nie."

Als Ziel gab Toba nun seine Teilnahme an der EM vom 9. bis 13. Dezember in Baku in Aserbaidschan aus. Ein Start bei den deutschen Meisterschaften am ersten November-Wochenende in Düsseldorf dürfte für ihn unrealistisch sein. Gleichwohl hofft er, dass die ohnehin wegen Corona "schon sehr reduzierten Saison" noch nicht völlig beendet ist. "Die EM-Teilnahme bleibt mein Ziel", sagte Toba, der bei den Spielen 2016 einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde.

Damals zog er sich in Rio bei seiner Bodenübung einen Kreuzbandriss zu, stellte sich aber in den Dienst der Mannschaft. Er turnte seine Pauschenpferd-Übung durch und sicherte seinem Team den Final-Einzug.

© dpa-infocom, dpa:200717-99-828164/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB