bedeckt München 14°

Türkei:Özil verliert Stadtderby

Trotz der Einwechselung von Mesut Özil hat Fenerbahce Istanbul das Top-Spiel in der türkischen Fußball-Süper Lig verloren. Der Klub unterlag am Samstag dem Stadtrivalen Galatasaray mit 0:1 (0:0). Özil war in der 63. Minute in die Partie gekommen und feierte seine Heimspiel-Premiere. Neun Minuten zuvor hatte Mostafa Mohamed die Gäste in Führung geschossen. Galatasaray verdrängte durch den Erfolg Fenerbahce aufgrund der besseren Tordifferenz von der Tabellenspitze.

© SZ vom 07.02.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema