1970: Ein Jahr nach der Meisterschaft musste Trainer Merkel gehen, nachdem er sich mit dem Star-Torwart Petar Radenkovic (Foto), der gegen den harten Trainer aufbegehrte, ein Handgemenge geliefert hatte. 1967 gelang noch einmal der zweite Platz in der Bundesliga, 1970 stieg der Verein erstmals ab.

1973: Beim Zweitliga-Spiel gegen den FC Augsburg stellte der TSV 1860 einen ewigen Zuschauerrekord im Olympiastadion auf. Schätzungsweise 90.000 Zuschauer drängelten sich in der Arena, bei Tumulten wurden mehr als hundert Menschen verletzt.

Foto: imago

6. Oktober 2015, 09:562015-10-06 09:56:26 © Süddeutsche.de