Halil Altintop, FC Augsburg (ablösefrei): Ein guter Bekannter kehrt in die Bundesliga zurück. Nach zwei Jahren in der Türkei bei Trabzonspor heuert Halil Altintop beim FC Augsburg an. Trabzonspor hat akute Finanzprobleme und musste den Vertrag mit dem 30 Jahre alten Altintop auflösen. In Augsburg soll er die zuletzt nicht immer so treffsichere Offensive um Sascha Mölders verstärken. Außerdem bringt er mit seinem Namen ein bisschen Prominenz in die sonst so beschauliche Fuggerstadt. Schlechte Nachricht für die Augsburger: Bei seinem letzten Engagement in der Bundesliga stieg er mit Eintracht Frankfurt ab. Seine erste Station in der ersten Liga war der 1. FC Kaiserslautern. Auch bei den "Roten Teufeln" stieg er in seinem letzten Spiel ab.

(cko)

Bild: Bongarts/Getty Images 3. Juli 2013, 12:072013-07-03 12:07:46 © Süddeutsche.de/jom/lala